Salbei, Bio

  Salbei  Bio (Salvia officinalis),...
Salbei Bio (Salvia officinalis), Salbeiöl, Salbei ätherisches Öl

Das ätherische Öl Salbei wird durch Wasserdampf-Destillation des Krautes hergestellt. 35 - 100 kg ergeben einen Liter Öl. Das Rohmaterial des Salbeiöl Bio wird aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen.

Der Salbei stammt aus dem Mittelmeerraum, ursprünglich aus Frankreich und Italien. Inzwischen wächst er in den Gärten fast überall auf der Welt. Er ist eine strauchartige, immergrüne Pflanze und duftet würzig-krautig mit blumiger Note. Die B...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Bio-Salbeiöl, 10ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
5,90 € *
Grundpreis:
59,00 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Salbeiöl, 20ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
9,90 € *
Grundpreis:
49,50 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Salbeiöl, 1 Heft, 8 Seiten
0,79 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - allgemeine Information, 1 Heft, 12 Seiten
0,50 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - Das KOMPENDIUM, 1 Buch, 160 Seiten
16,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Salbei Bio (Salvia officinalis), Salbeiöl, Salbei ätherisches Öl

Das ätherische Öl Salbei wird durch Wasserdampf-Destillation des Krautes hergestellt. 35 - 100 kg ergeben einen Liter Öl. Das Rohmaterial des Salbeiöl Bio wird aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen.

Der Salbei stammt aus dem Mittelmeerraum, ursprünglich aus Frankreich und Italien. Inzwischen wächst er in den Gärten fast überall auf der Welt.  Er ist eine strauchartige, immergrüne Pflanze und duftet würzig-krautig mit blumiger Note. Die Blüten haben eine weiße bis violette Färbung und entsprechen vom Aussehen her ganz klar der Pflanzenfamilie der Lippenblütler.
Seit der Antike stellen Salbeiblätter das Sinnbild für ewiges Leben dar. In vielen alten Büchern ist der Spruch zu finden: "Wer auf Salbei baut, den Tod kaum schaut zu finden."
Salbei/ Salvia leitet sich vom lateinischen salvare ab und heißt so viel wie heilen, retten.
Der herrliche Duft kann aufbauende und anregende Wirkung haben. Der Duft des ätherische Salbeiöl  kann unser Denkvermögen steigern und kann durch olfaktorische Anwendung die Lern und Merkfähigkeit steigern.
Außerdem kann es desinfizierende Eigenschaften mit sich bringen. Man kann es zur Reinigung der Raumluft verwenden. Salbei ist auch bekannt für eine gute Schweißregulierung. Wer es verträgt kann Salbei sogar direkt mit einem Sprühkopf auf die Hautstellen sprühen (z.B. Achseln).

Aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung wird Salbei traditionell als Mundspülung oder zum Gurgeln eingesetzt, z.B. bei Heiserkeit oder entzündetem Rachen bei Husten und Schnupfen. 

Achtung: Salbeiöl sollte in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da es das Nervensystem des Ungeborenen beeinflussen kann. Auch beim Stillen sollte es gemieden werden, da Salbei dem Milchfluss entgegenwirken kann. 

Pflanzenteil: Kraut
Botanischer Name: Salvia officinalis
Herkunftsland: Dalmatien, Albanien
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl, AT-BIO-402

Passt zu: Lavendel, Rosmarin und Zitrusdüfte 

Zutaten/Ingredients:
100% SALVIA OFFICINALIS OIL (enthält Limonene als natürlichen Bestandteil)

Typische, natürliche, Haupt-Zusammensetzung des Wasserdampfdestillats:
Camphene 6%, Camphor 20%, Cineols 10%, Limonene 2%, Pinenes 4%, Thujones 40%

Achtung/Vorsicht:
Nicht unverdünnt / pur anwenden, 1-2 Tropfen auf 50ml Mandelöl.
Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten.
Flasche gut verschließen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
Lichtgeschützt bei Temperaturen ideal von 15 bis 25 Grad Celsius aufbewahren.

Angaben lt. GHS/CLP-Verordnung
Auch naturreine ätherische Öle sind laut geltendem Chemikalien-Recht als Chemikalien eingestuft. Daher sind die Angaben laut GHS/CLP-Verordnung verpflichtend. Es gibt keine Unterscheidung zwischen Gebrauchsgütern, Kosmetika oder Lebensmittel-Aromen im Chemikalienrecht.
Diese Angaben finden sie daher auch auf unserem Produktetikett.

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H371.C Kann bei Verschlucken die Organe schädigen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P302+P352 BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501.A Inhalt/ Behälter laut Verordnung der Entsorgung zuführen.

P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen

Gefahr