Palmarosa, Bio

  Palmarosa Bio, ätherisches...
Palmarosa Bio, ätherisches Öl, Cymbopogon martinii

Das ätherische Palamarosaöl Bio wird durch Wasserdampfdestilation aus dem kultivierten oder wildwachsenden Gras während der Blüte gewonnen.

Palmarosa ist ein indisches 3 Meter hohes Süßgras, und ist sehr wohlriechend. Das Palmarosaöl wird auch "Ostindisches Geraniumöl" genannt. Deshalb ist es hervorragend für rosenähnliche Duftkompositionen geeignet. In der Aromatherapie verwendet man das Palmarosaöl aufgrund seines harmonisierenden Duftes bei Stress und...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Bio-Palmarosa (cymbopogon martinii), Nepal, 10 ml, ätherisches Öl
5,90 € *
Grundpreis:
59,00 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Palmarosa (cymbopogon martinii), Nepal, 20 ml, ätherisches Öl
8,90 € *
Grundpreis:
44,50 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Palmarosa (cymbopogon martinii), Nepal, 50 ml, ätherisches Öl
19,90 € *
Grundpreis:
39,80 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Palmarosa Öl, 1 Heft, 8 Seiten
0,79 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - allgemeine Information, 1 Heft, 12 Seiten
0,50 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - Das KOMPENDIUM, 1 Buch, 160 Seiten
16,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Palmarosa Bio, ätherisches Öl, Cymbopogon martinii

Das ätherische Palamarosaöl Bio wird durch Wasserdampfdestilation aus dem kultivierten oder wildwachsenden Gras während der Blüte gewonnen.

Palmarosa ist ein indisches 3 Meter hohes Süßgras,  und ist sehr wohlriechend. Das Palmarosaöl  wird auch "Ostindisches Geraniumöl" genannt. Deshalb ist es hervorragend für  rosenähnliche Duftkompositionen geeignet.  In der Aromatherapie verwendet man das Palmarosaöl aufgrund seines harmonisierenden Duftes bei Stress und Hektik. Man sagt ihm eine aufheiternde Wirkung nach. Deshalb wird es gerne in den Wintermonaten verwendet. 
Gerne wird das Palmarosaöl in Kombination mit Mandelöl als Massageöl eingesetzt. Oder auch in Fußcreme, da es auch pilzabtötende Eigenschaften hat.
Palamrosaöl  duftet nicht nur gut sondern es ist sehr hautfreundlich. Zudem soll es schweißtreibende und fiebersenkende Eigenschaften haben. Die Immunabwehr wird durch das wunderbare Öl unterstützt.

Zur Raumbeduftung verleiht das ätherische Öl Palmarosa Stärke, Harmonie und verleiht positive Gefühle, kann auch angstlösend wirken und schenkt Ruhe.

Pflanzenteil: Kraut
Botanischer Name: Cymbopogon martinii
Herkunftsland: Nepal/Indien
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl, analog der Ökoverordnung produziert

Passt zu: Ylang-Ylang, Rosmarin, Bergamotte, Geranie, Limette

Zutaten/Ingredients:
100% CYMBOPOGON MARTINI HERB OIL (enthält Citral, Geraniol, Limonene, Linalool als natürliche Bestandteile)

Typische, natürliche, Haupt-Zusammensetzung des Wasserdampfdestillats:
Citral 1%, Estragole 0.6%, Geraniol 80%, Geranyl acetate 8%, Limonene 1%, Linalool 4%

Achtung/Vorsicht:
Nicht unverdünnt / pur anwenden, 1-2 Tropfen auf 50ml Mandelöl.
Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten.
Flasche gut verschließen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
Lichtgeschützt bei Temperaturen ideal von 15 bis 25 Grad Celsius aufbewahren.

Angaben lt. GHS/CLP-Verordnung
Auch naturreine ätherische Öle sind laut geltendem Chemikalien-Recht als Chemikalien eingestuft. Daher sind die Angaben laut GHS/CLP-Verordnung verpflichtend. Es gibt keine Unterscheidung zwischen Gebrauchsgütern, Kosmetika oder Lebensmittel-Aromen im Chemikalienrecht.
Diese Angaben finden sie daher auch auf unserem Produktetikett.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H411 Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen

Gefahr