Macadamia, Bio

  Bio-Macadamiaöl (Macadamia...
Bio-Macadamiaöl (Macadamia ternifolia), kalt gepresst, auch Queensland-Nuss und Baphal-Nuss genannt, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-MACADAMIAÖL
Bio-Macadamia, das Öl der Königin der Nüsse, bezaubert und adelt – mit einem leicht süßlichen unverkennbarem Nuss-Aroma.

Wenn sie kalt gepresstes Bio-Macadamiaöl noch nicht kennen, werden sie über diesen beso...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 50ml
4,90 € *
Grundpreis:
98,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 100ml
8,90 € *
Grundpreis:
89,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 250ml
jetzt nur 13,51 € *
Grundpreis:
63,60 € pro 1 l
Alter Preis: 15,90 €
Jubiläumsrabatt: 15%

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 500ml
28,90 € *
Grundpreis:
57,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 1000ml
49,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Macadamia Öl, kalt gepresst, 5000ml - im Kanister
229,90 € *
Grundpreis:
45,98 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Macadamiaöl, 24 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Macadamiaöl (Macadamia ternifolia), kalt gepresst, auch Queensland-Nuss und Baphal-Nuss genannt, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-MACADAMIAÖL
Bio-Macadamia, das Öl der Königin der Nüsse, bezaubert und adelt – mit einem leicht süßlichen unverkennbarem Nuss-Aroma.

Wenn sie kalt gepresstes Bio-Macadamiaöl noch nicht kennen, werden sie über diesen besonderen Geschmack sehr erfreut sein !

Die Nüsse für unser Bio-Macadmiaöl werden händisch in die verschiedenen Qualitätsklassen sortiert. Diese Bio-Macadamianüsse stammen aus Kenia und sind rein biologisch - der Ernteertrag von Bio-Macadamia liegt zwischen 10-50 % (!) unter dem Ertrag in konventionellem Anbau, daher sind diese Bio-Nüsse entsprechend teurer. Um den Befall (der Bäume) durch Schädlinge zu reduzieren liegen die Mischkulturen unseres Herstellers auf einer Höhe von 1.400-2.000 Meter. Der Boden, die fruchtbare Erde, benötigt eine fortlaufende Pflege da Kunstdünger nicht verwendet werden darf und die Bewirtschaftung in der Mischkultur den Boden gesund und lebendig erhält. Auch die Bio-Bauern in diesem Anbauprojekt dürfen sich auf faire Preise und eine Abnahmegarantie freuen und werden dabei unterstützt um die dafür nötige 1a-Qualität sicherzustellen - denn nur 1a-Bio-Qualität rechfertigt den höheren Preis.

Um dieses Projekt zu unterstützen (aktuell ca. 800 Bio-Bauern) bieten wir unseren Kunden einen sehr fairen Preis in der Hoffnung, dass wir durch einen fortlaufend guten Verkauf auch entsprechende Einkaufskonditionen erhalten und diese weitergeben können. Unser Bio-Macadamiaöl stammt vom Projekt-Importeur in der BRD, mit dem wir in direktem Kontakt stehen, und wird nach erneuter Qualitätskontrolle der Nüsse in Österreich und Deutschland gepresst.

Wir hoffen sie nutzen und unterstützen unser Vorhaben !

Bio-Macadamiaöl
ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Durch seinen leicht nussigen Geschmack verleiht es jedem Salat eine besondere Note. Beim Backen von Brot oder Kuchen bekommt der Teig einen nussigen Geschmack. Ob in Suppen, Smoothies, Süßspeisen oder in Marinaden, das Bio-Macadamiaöl lässt sich überall integrieren und wertet die Speisen auf. Da Bio-Macadamiaöl hitzebeständig ist und trotzdem alle Inhaltsstoffe behält, eignet es sich in der Küche sehr gut zum Braten !

REZEPT MIT BIO-MACADAMIAÖL
Pancakes mit Banane

(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
200g Mehl
240 ml Milch (Sojamlch)
2 EL Vanillezucker
2 Messerspitzen Kardamompulver
1 Prise Salz
1 grosse zerdrückte Banane
2 TL Backpulver
1-3 EL Macadamiaöl
Ahornsirup, Honig, Marmelade zum Süßen

Die Zutaten werden alle zu einem glatten Teig verrührt und mit etwas Sonnenblumenöl heraus gebacken. Die Menge ergibt ca. 14 kleine Pancakes. Diese können mit Ahornsirup, Honig, Obst, oder Marmelade genossen werden.


Auch in der Kosmetik ist das Öl sehr beliebt, in der Hautpflege dringt es leicht in die Haut ein, verleiht ihr einen seidigen leicht glänzenden Charakter und bewirkt eine starke Hautglättung, es gilt daher auch als Anti-Aging-Öl.

REZEPT MIT BIO-MACADAMIAÖL FÜR DIE KOSMETIK
Hand und Gesichtscreme für ca. 100g

(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
50g Wasser
20g Macadamiaöl
20g Sheabutter
10g Emulgator (z.B. Tegomuls) bei sehr trockener Haut kann ca.5% Harnstoff (=Urea) beigefügt werden, dass entspricht 5g.

Auch ein Duft kann zugesetzt werden. Für diese Menge sind 5-8 Tropfen ätherisches Öl ausreichend, z.B. das gut hautverträgliche Lavendel- oder Rosengeraniumöl.

In einem Topf werden alle Fette und der Emulgator zum Schmelzen gebracht. Das Wasser wird separat mit allen wasserlöslichen Zutaten (z.B. Urea) erhitzt. Beide Töpfe sollten ungefähr die gleiche Temperatur betragen, ca. 50 Grad, bevor sie anschließend zusammengeschüttet und verrührt werden. Die Creme soll bis sie Körpertemperatur erreicht hat, immer wieder gerührt werden. Zum Schluss werden die ätherischen Öle dazu gegeben und vorsichtig untergerührt.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-MACADAMIAÖLS
VITAMIN B, VITAMIN E, CALCIUM UND EISEN.

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                         
Arachinsäure 2,5
Behensäure 0,8
Eicosensäure 2,5
Erucasäure 0,26
Gamma-Linolensäure 0,3
Heptadecansäure 0,1
Linolsäure 2,7
Ölsäure 59,7
Palmitoleinsäure 18,5
Palmitinsäure 8,2
Pentadecansäure 0,1
Stearinsäure 3,1


HERSTELLUNG VON BIO-MACADAMIAÖL
Das Bio-Macadamiaöl wird aus den Samen der Bio-Macadamia-Nüsse gewonnen. Wenn sie reif sind fallen sie vom Baum und werden vom Boden aufgesammelt. Dann werden die Bio-Nüsse händisch in die verschiedenen Qualitätsklassen sortiert. Der Ernteertrag von Bio-Macadamianüssen liegen zwischen 10-50% unter dem Ertrag in konventionellem Anbau, daher sind Bio-Nüsse entsprechend teurer. Nach der Ernte wird die grüne Hülle der Bio-Nüsse entfernt und dann müssen diese ungefähr 4 Wochen an der Sonne trocknen, ansonsten in Heißluftöfen. Nach diesem Schritt werden die sehr harten Nüsse geknackt und unter Kaltpressung erfolgt die Gewinnung des Macadamiaöls.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung werden die Nüsse in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es braucht keine organischen Lösungsmittel und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend kann eine Filtration erfolgen.

CHARAKTERISIERUNG BIO-MACADAMIAÖL
Das Bio-Macadamiaöl hat einen nussigen Geschmack. Die Farbe kann zwischen goldgelb bis dunkelgelb variieren.

HERKUNFT VON BIO-MACADAMIAÖL
Beheimatet ist der Macadamiabaum in Australien, im subtropischen Regenwald. Alle Macadamiaarten befinden sich in Queensland und in New South Walses im Osten von Australien. Sie fühlen sich ausschließlich im subtropischen Gebiet innerhalb eines ca. 500 km langen Abschnittes an der Ostküste Australiens wohl. Der Anbau des Baumes ist durch seine hohen Ansprüche und seines langsamen Wachstumes relativ begrenzt. Mittlerweile wird er aber auch in Hawaii, Neuseeland, Südafrika, Kalifornien, Kenia, Brasilien, Israel, Paraguay und Guatemala angebaut.



Foto: (c) Olga Popova

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3429 kj /819 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 16,2g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,3/2,7/81,2g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Arachinsäure 2,5
Behensäure 0,8
Eicosensäure 2,5
Erucasäure 0,26
Gamma-Linolensäure 0,3
Heptadecansäure 0,1
Linolsäure 2,7
Ölsäure 59,7
Palmitoleinsäure 18,5
Palmitinsäure 8,2
Pentadecansäure 0,1
Stearinsäure 3,1