Öle Sortiment

   Die natürlichen Farben kalt...

Die natürlichen Farben kalt gepresster, nativer, Öle

Öle und Fette in Bio-Qualität als Lebensmittel
Mengen von 100 ml, 250 ml, 500 ml und 1000 ml werden in Glasflaschen befüllt geliefert. Feste Fette werden bis 1000g ebenfalls in Glas verpackt, bei größerer Menge in für Lebensmittel geeignete Kunststoffbehältern oder Kunststoffbeuteln. Auf Wunsch verpacken wir auch plastikfrei.


Beim Preisvergleich bitte beachten !
Kaltgepresste/native Öle und Fette lt. Angabe in der Preisliste. Unsere Öle sind sortenrei...

Mehr Text (hier klicken) ...
Essig

Bio-Balsamico und Bio-Veltsam+ "IGP"- italienischer Rustico...

Info: Allgemein

Die immer häufigere Nachfrage nach speziellen Ölen...

Info: Hefte zu den Ölen

Hier finden sie Hefte mit vielem Wissenswertem zu den wertvollen...

Info: Kaltpressung/Nativ

Kaltpressung ist ein bekanntes Verfahren mit alter Tradition....

Info: Kalte Küche

KALT GEPRESSTES ÖL FÜR DIE KALTE UND WARME KÜCHE...

Info: Warme Küche

DARF MAN KALT GREPRESSTES ÖL HOCH ERHITZEN ? Einfache...



Die natürlichen Farben kalt gepresster, nativer, Öle


Öle und Fette in Bio-Qualität als Lebensmittel


Mengen von 100 ml, 250 ml, 500 ml und 1000 ml werden in Glasflaschen befüllt geliefert. Feste Fette werden bis 1000g ebenfalls in Glas verpackt, bei größerer Menge in für Lebensmittel geeignete Kunststoffbehältern oder Kunststoffbeuteln. Auf Wunsch verpacken wir auch plastikfrei. 


Beim Preisvergleich bitte beachten !
Kaltgepresste/native Öle und Fette lt. Angabe in der Preisliste.
Unsere Öle sind sortenrein, unvermischt und ohne Zusätze.
Die Öle enthalten alle Inhaltsstoffe. Diese haben positiven Einfluss auf die Qualitätskriterien wie
Geschmack,
Geruch,
Farbe
und Vitamingehalt
 


Nativ / Kalt gepresst

Kalt gepresste Öle enthalten neben den Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren zudem den Großteil der im Öl gelösten Pflanzenbegleitstoffe:
- Vitamine A, D, E, K
- Phosphor, Calcium, Magnesium
- Flavonoide (Farbstoffe) 
 
Sowie pflanzenspezifische Inhaltsstoffe die letztlich die Besonderheit sortenreiner Pflanzenöle ausmachen. 

Beachten sie dazu auch unsere Informationsseiten !
  

Information zur Verwendung als Hautpflegeöle

Pflanzenöle halten die Haut stabil und doch geschmeidig.
Die beste Qualität bieten natur belassene, kalt gepresste Öle, gewonnen durch biologischen Anbau oder Wildsammlung.
 
Die Pflanzenöle werden in drei Hauptkategorien eingeteilt:
nicht trocknende (z.B. Mandelöl)
halbtrocknende (z.B. Aprikosenkernöl)
trocknende Öle (z.B. Jojobaöl)
 
Wie ist "trocknend" zu verstehen ?
Trocknend, halbtrocknend und nicht trocknend beziehen sich auf die Verweildauer des Öls auf der Haut. Ein trocknendes Öl, wie z.B. das Jojobaöl, Nachtkerze, Wildrose, zieht sehr rasch in die Haut ein und versorgt mit dieser Eigenschaft die Haut rasch mit Nährstoffen und Wirkstoffen. Da ein nicht trocknendes Öl länger auf der Haut verbleibt sind diese Öle sehr gut für die Massage geeignet wie z.B. Mandelöl, Sesamöl, Olivenöl.