Lavendel (Österr.), Bio

  Lavendelöl, BIO -...
Lavendelöl, BIO - Herkunft Österreich Mit viel Liebe, Leidenschaft und Aufmerksamkeit auf einer kleinen Bio-Landwirtschaft in Österreich angebaut !

Auch dies der "echte" Lavendel, sehr fein im Duft, wenig aufdringlich und sehr lange anhaltend. Wer unseren französischen echten Lavendel mag und schätzt, wird auch diesen mögen.

Das Lavendelöl wird durch Wasserdampf-Destillation der gesamten Pflanze gewonnen, denn nicht nur die Blüten, auch die Blätter enthalten wertvolles ätherisches Öl. 60 - 150 kg ergeben 1l Öl....

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Bio-Lavendelöl, Österreich 10ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
6,90 € *
Grundpreis:
69,00 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Lavendelöl, Österreich 20ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
12,90 € *
Grundpreis:
64,50 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Lavendelöl, Österreich 50ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
29,90 € *
Grundpreis:
59,80 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Lavendelöl, Österreich 100ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
54,90 € *
Grundpreis:
54,90 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Lavendelöl, 1 Heft, 8 Seiten
0,79 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - allgemeine Information, 1 Heft, 12 Seiten
0,49 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - Das KOMPENDIUM, 1 Buch, 160 Seiten
16,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand



Hiervon häufig gesucht

Lavendelöl, BIO - Herkunft Österreich 

Mit viel Liebe, Leidenschaft und Aufmerksamkeit auf einer kleinen Bio-Landwirtschaft in Österreich angebaut !

Auch dies der "echte" Lavendel, sehr fein im Duft, wenig aufdringlich und sehr lange anhaltend. Wer unseren französischen echten Lavendel mag und schätzt, wird auch diesen mögen. 
 
Das Lavendelöl wird durch Wasserdampf-Destillation der gesamten Pflanze gewonnen, denn nicht nur die Blüten, auch die Blätter enthalten wertvolles ätherisches Öl. 60 - 150 kg ergeben 1l Öl. Der Lavendel gehört der Familie der Lippenblütler an. Die Pflanze findet hauptsächlich Verwendung als Zierpflanze oder zur Gewinnung von Duftstoffen.

Ursprünglich kommt der Lavendel aus Persien, über die kanarischen Inseln kam er dann in den Süden Frankreichs. Heute kann man ihn im gesamten Mittelmeerraumgebiet finden. Auch auf dem Balkan und in Zentraleuropa sowie in England und natürlich in Österreich.
Er kommt an trockenen, warmen Hängen bis Dalmatien und Griechenland sowie in der Toskana in Italien vor.

Zwischen Juni und August findet die Ernte statt. Meist werden die einzelnen Blüten von Hand geerntet, und zwar immer zu Mittag, denn dann ist das meiste ätherische Öl in den Blüten enthalten. Der wunderbare Duft entsteht aus den Blüten und Stängeln aus denen das ätherische Öl hergestellt wird. Anwendung findet der Lavendel in Parfums, oder zur Körperpflege, sowie in der Duftlampe und als Putzmittel.
Bei den Römern war der Lavendel  ein beliebter  Badezusatz, davon leitet sich auch der Name des Lavendel ab, der so viel wie "waschen" bedeutet.

Schon in der Antike kannte man nicht nur seine Verwendung in der Schönheitspflege, sondern entdeckte heilende  Eigenschaften. So wurden bekannte Ärzte wie Dioskurides aufmerksam auf das Lavendelöl. Das Öl hat vielseitige Anwendungen in der Aromatherapie. Man kann es als eines der wenigen Öle pur auf die Haut auftragen. Das naturreine Lavendelöl hat antiseptische, entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften. Es sorgt für Ausgeglichenheit und wirkt auf Körper und Geist harmonisierend.
Auch bei Schlafstörungen kann es unterstützend sein und hilft uns bei Nervosität. Es hat Harn und Schweißtreibende Eigenschaften. Es wirkt entgiftend und antiseptisch.