Kreuzkümmel, Bio

  Bio-Kreuzkümmelöl  /...
Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl (=Cuminum cyminum), naturreines ätherisches Öl

Synonyme: Kreuzkümmel, Cumin, Cuminöl, Cuminsamenöl, Mutterkümmel, Weißer Kümmel, Welscher Kümmel, Wanzenkümmel, Römischer Kümmel

Das Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl wird durch Wasserdampfdestillation der getrockneten Früchte gewonnen. 30 kg Samen ergeben ca. 1 Liter Öl. Sein Geruch ist charakteristisch warm-würzig und seine Flüssigkeit klar gelblich.

Der Kreuzkümmel gehör...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Bio-Kreuzkümmel, 10ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
8,90 € *
Grundpreis:
89,00 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Kreuzkümmel, 20ml, ätherisches Öl, 100 % naturrein
16,90 € *
Grundpreis:
84,50 € pro 100 ml

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - allgemeine Information, 1 Heft, 12 Seiten
0,50 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von ätherischen Ölen - Das KOMPENDIUM, 1 Buch, 160 Seiten
16,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl (=Cuminum cyminum), naturreines ätherisches Öl

Synonyme: Kreuzkümmel, Cumin, Cuminöl, Cuminsamenöl, Mutterkümmel, Weißer Kümmel, Welscher Kümmel, Wanzenkümmel, Römischer Kümmel

Das Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl wird durch Wasserdampfdestillation der getrockneten Früchte gewonnen. 30 kg Samen ergeben ca. 1 Liter Öl. Sein Geruch ist charakteristisch warm-würzig und seine Flüssigkeit klar gelblich.

Der Kreuzkümmel gehört zu den Doldenblütlern und kann wie der Kümmel und Koriander 60 - 100 cm hoch werden. Er hat feine gefiederte Blätter, ähnlich den Möhrenblätter. Die Blüten sind zart weiß oder rosa und stehen doldenartig zueinander. Trotz der äußeren Ähnlichkeit zum Kümmel, sind sie nicht näher verwandt. Sie gehören beide verschiedenen Gattungen an und unterscheiden sich stark im Geschmack. Die Heimat des Kreuzkümmels liegt ursprünglich in Asien. Heute wächst er in Indien, Türkei, China, Nord- und Südamerika.

Der Kreuzkümmel ist besonders verdauungsfördernd, hilft bei Blähungen und Bauchkrämpfen. Bei den Römern wurde der gemahlene Kreuzkümmel als Brotaufstrich verwendet. In der orientalischen und indischen Küche ist er nicht mehr weg zu denken. Zahlreiche Gerichte wie Falafel, Garam masala, oder Chili con Carne enthalten viel Kreuzkümmel. Er ist auch wichtiger Bestandteil des Currys.

Schon die Ägypter gaben den Pharaonen Kreuzkümmel als Grabbeigabe mit. Dort galt er als Heilmittel und Aphrodisiakum. Die pheromonartigen Inhaltstoffe, vor allem Cuminaldehyd, dienen als Signalstoffe in zwischenmenschlichen Beziehungen und können in Liebesangelegenheiten positiv wirksam sein.

Parfümeure nutzen diese Eigenschaft für maskuline Parfüms. Diese Düfte stehen für Sinnlichkeit und durch einen Hauch ätherischen Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl wird ihm das gewisse Etwas verliehen. Das Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl hat angstlösende Wirkung und vermittelt uns Sicherheit und Geborgenheit.

Als Massageölmischung (z.B. mit Bio-Mandelöl) hat Bio-Kreuzkümmelöl / Bio-Cuminöl durchblutungsfördernde und wärmende Eigenschaften.

Pflanzenteil: Frucht
Botanischer Name: Cuminum cyminum
Herkunftsland: Ägypten
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Qualität: 100% naturreines ätherisches Öl, analog der Ökoverordnung produziert. AT-BIO-402

Passt zu: Ingwer, Ylang-Ylang, Moschus, Patschuli, Rose, Tonka, Jasim, Iris, Sandelholz;


Zutaten/Ingredients:
100% CUMINUM CYMINUM SEED OIL (enthält Limonene als natürlichen Bestandteil)

Typische, natürliche, Haupt-Zusammensetzung des Wasserdampfdestillats:
Cumin aldehyde 45%, p-Cymene 10%, Pinenes 20%

Achtung/Vorsicht:
Nicht unverdünnt / pur anwenden, 1-2 Tropfen auf 50ml Mandelöl.
Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten.
Flasche gut verschließen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
Lichtgeschützt bei Temperaturen ideal von 15 bis 25 Grad Celsius aufbewahren.

Angaben lt. GHS/CLP-Verordnung
Auch naturreine ätherische Öle sind laut geltendem Chemikalien-Recht als Chemikalien eingestuft. Daher sind die Angaben laut GHS/CLP-Verordnung verpflichtend. Es gibt keine Unterscheidung zwischen Gebrauchsgütern, Kosmetika oder Lebensmittel-Aromen im Chemikalienrecht.
Diese Angaben finden sie daher auch auf unserem Produktetikett.

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P241 Explosionsgeschützte elektrische Geräte/Lüftungsanlagen/Beleuchtungsanlagen verwenden. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG  MIT  DER  HAUT  (oder  dem  Haar):  Alle  kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen

Gefahr