Sonnenblumenöl, Bio

  Bio-Sonnenblumenöl, nativ,...
Bio-Sonnenblumenöl, nativ, kaltgepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SONNENBLUMENÖL
Leicht nussiger Geschmack, typisch in Duft und gelblicher Farbe.

Das Bio-Sonnenblumenöl wird gerne in der kalten Küche verwendet, auch perfekt geeignet zum Braten und frittieren. Natives Bio-Sonnenblumenöl wird gerne für Salatdressings, Marinaden oder z.B. auf Bruschettas ...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Bio-Sonnenblumenöl, kaltgepresst, Bio, 50ml
2,90 € *
Grundpreis:
58,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sonnenblumenöl, kaltgepresst, Bio, 100ml
3,90 € *
Grundpreis:
39,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sonnenblumenöl, kaltgepresst, Bio, 250ml
5,90 € *
Grundpreis:
23,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sonnenblumenöl, kaltgepresst, Bio, 500ml
8,90 € *
Grundpreis:
17,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sonnenblumenöl, kaltgepresst, Bio, 1000ml
14,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sonnenblumenkerne bakery, BIO, Großhandel, 1 x 25kg
86,90 € *
Grundpreis:
3,48 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sonnenblumenkerne geschält BIO ganz, 500 Gramm
5,90 € *
Grundpreis:
11,80 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sonnenblumenöl, Bio, desodoriert, Großhandel, 1 x 5l, im Kunststoff- oder Metallkanister
34,90 € *
Grundpreis:
6,98 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sonnenblumenöl, Bio, nativ, Großhandel, 1 x 5l, im Kunststoff- oder Metallkanister
28,60 € *
Grundpreis:
5,72 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Sonnenblumenöl, 20 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sonnenblumenöl, nativ, kaltgepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SONNENBLUMENÖL
Leicht nussiger Geschmack, typisch in Duft und gelblicher Farbe.

Das Bio-Sonnenblumenöl wird gerne in der kalten Küche verwendet, auch perfekt geeignet zum Braten und frittieren. Natives Bio-Sonnenblumenöl wird gerne für Salatdressings, Marinaden oder z.B. auf Bruschettas verwendet. Ebenso ist das Öl eignet zur Körperpflege.

Das Öl ist geschmacklich mild und kann alleine oder in Kombination mit anderen Ölen als Salatdressing verwendet werden. Eine leckere selbstgemachte und daher viel gesündere Mayonnaise lässt sich ebenfalls einfach mit Sonnenblumenöl zubereiten.

REZEPT MIT BIO-SONNENBLUMENÖL
Mayonnaise
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
170ml Sonnenblumenöl
2 Eigelb
2 Teelöffel Senf
1-2 Teelöffel Zitronensaft
Pfeffer
Salz

Mit einem Mixer die Eigelbe mit dem Senf und 1 Prise Salz vermixen. Danach 1/3 des Öls sehr langsam während des Rührens mit einem Schneebesen tröpfchenweise hinzugeben. Den Rest vom Öl danach in einem Strahl dazu gießen und unterrühren. Zum Schluss die Mayonnaise nach Geschmack würzen.

Aufgrund seines geringen Anteils an gesättigten Fettsäuren ist es besonders mild und pflegend für die Haut. Es zieht besonders schnell in die Haut ein und nährt sie dabei, daher wird das Öl gerne in der Kosmetik verwendet.

REZEPT MIT BIO-SONNENBLUMENÖL FÜR DIE KOSMETIK
Hand und Gesichtscreme für ca. 100g
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
50g Wasser
20g Sonnenblumenöl
20g Sheabutter
10g Emulgator (z.B. Tegomuls) bei sehr trockener Haut kann ca.5% Harnstoff (=Urea) beigefügt werden, dass entspricht 5g.

Auch ein Duft kann zugesetzt werden. Für diese Menge sind 5-8 Tropfen ätherisches Öl ausreichend z.B. das gut hautverträgliche Lavendel- oder Rosengeraniumöl. In einem Topf werden alle Fette und der Emulgator zum Schmelzen gebracht. Das Wasser wird separat mit allen wasserlöslichen Zutaten (z.B. Urea) erhitzt. Beide Töpfe sollten ungefähr die gleiche Temperatur betragen, ca. 50 Grad, bevor sie anschließend zusammengeschüttet und verrührt werden. Die Creme soll bis sie Körpertemperatur erreicht hat, immer wieder gerührt werden. Zum Schluss werden die ätherischen Öle dazu gegeben und vorsichtig untergerührt.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES SONNENBLUMENÖLS
VITAMIN E UND MINERALSTOFFE.

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                           
Arachinsäure 0,2
Behensäure 0,8
Eicosensäure 0,1
Alpha-Linolensäure0,1
Lignocerinsäure 0,3
Linolsäure 57,9
Myristinsäure 0,1
Ölsäure 30,5
Palmitinsäure 0,1
Stearinsäure 3,5


HERSTELLUNG VON BIO-SONNENBLUMENÖL
Das Bio-Sonnenblumenöl wird aus den reifen Sonnenblumensamen gewonnen. Diese werden zuerst geschält, gemahlen und im Anschluss kalt ausgepresst.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung werden die Samen in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es braucht keine organischen Lösungsmittel und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten.

CHARAKTERISIERUNG BIO-SONNENBLUMENÖL
Das Bio-Sonnenblumenöl hat eine hellgelbe Farbe. Geschmacklich ist es mild und fast geruchslos. Es riecht leicht nussig und hat ein kerniges Aroma.

HERKUNFT VON BIO-SONNENBLUMENÖL
Urformen der Sonnenblume stammen aus Mittel- und Nordamerika. Spanische Seefahrer brachten die Samen der Sonnenblume 1552 nach Europa. Hier wurde sie zuerst als Zierpflanze angebaut. Heute wird sie als Zier- und Nutzpflanze in weiten Teilen Europas, Amerikas, Russland und Asiens angebaut.



Foto: (c) Yeti studio, Nataliia Melnychuk

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3458 kj /826 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 11,3g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,1/57,9/30,7g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Arachinsäure 0,2
Behensäure 0,8
Eicosensäure 0,1
Alpha-Linolensäure 0,1
Lignocerinsäure 0,3
Linolsäure 57,9
Myristinsäure 0,1
Ölsäure 30,5
Palmitoleinsäure 0,1v Palmitinsäure 6,4
Stearinsäure 3,5