Sanddornkernöl, Bio

  Bio-Sanddornkernöl, nativ,...
Bio-Sanddornkernöl, nativ, kalt gepresst, in der Glasflasche von 10ml, 50ml, 100ml, 250ml, 2 x 500ml (1000ml) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


Sanddornkernöl ist kein Lebensmittel und darf innerlich nicht angewendet werden !
ZUR ÄUßERLICHEN ANWENDUNG. BIOKOSMETIK GEM. DER RL F. BIOLOGISCHE PRODUKTION AT-BIO-402

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SANDDORNKERNÖL
Typische gelb-orange Farbe, weniger intensiv färbend als das Fruchtfleischöl, daher ideal zur Anwendung auf der Haut. Sehr hoher Anteil an unges...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Sanddornkernöl, Sanddornöl, kaltgepresst, Bio, 10ml
4,90 € *
Grundpreis:
490,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornkernöl, Sanddornöl, kaltgepresst, Bio, 50ml
14,90 € *
Grundpreis:
298,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornkernöl, Sanddornöl, kaltgepresst, Bio, 100ml
26,90 € *
Grundpreis:
269,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornkernöl, Sanddornöl, kaltgepresst, Bio, 250ml
59,90 € *
Grundpreis:
239,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornkernöl, Sanddornöl, kaltgepresst, Bio, 1000ml
219,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Sanddornöl, 24 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Sanddornkernöl, nativ, kalt gepresst, in der Glasflasche von 10ml, 50ml, 100ml, 250ml, 2 x 500ml (1000ml) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


Sanddornkernöl ist kein Lebensmittel und darf innerlich nicht angewendet werden !
ZUR ÄUßERLICHEN ANWENDUNG. BIOKOSMETIK GEM. DER RL F. BIOLOGISCHE PRODUKTION AT-BIO-402


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SANDDORNKERNÖL
Typische gelb-orange Farbe, weniger intensiv färbend als das Fruchtfleischöl, daher ideal zur Anwendung auf der Haut. Sehr hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Im Vergleich zum leuchtend orangefarbigen Bio-Sanddornfruchtfleischöl ist das Bio-Sanddornkernöl deutlich heller in der Farbe und weniger fruchtig im Geruch und Geschmack, sondern kernig.

Bio-Sanddornkernöl ist reich an Alpha- Linolensäure (Omega-3-Fettsäure). Fördert die Zellerneuerung und macht die Haut geschmeidig. Es gilt als eines der Anti-Ageing-Öle.

In der Kosmetik kommt das Bio-Sanddornkernöl gerne zum Einsatz. Da es hautschützende Eigenschaften besitzt und das Hautbild verbessert ist das Öl in vielen Hautcremes, Gesichtswässern, Sonnencremen, aber auch in Shampoos und Duschgels enthalten. Das Bio-Sanddornkernöl ist zur Pflege nach einem Sonnenbad bestens geeignet. Dadurch können wir der Haut pflegend zur Seite stehen.

REZEPT MIT BIO-SANDDORNKERNÖL FÜR DIE KOSMETIK
Die perfekte Bodybutter
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
80 Gramm Sheabutter
20 Gramm Jojobaöl
5-20 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl
5- 8 Tropfen Ätherisches Öl

Die Sheabutter wird vorsichtig im Wasserbad geschmolzen bevor das Öl dazu gegeben wird. Anschließend wird alles verrührt. Um der Bodybutter einen Duft zu verleihen, können ätherische Öle zugegeben werden.

Auch für selbstgemachte Salben wird das Öl gerne verwendet und ist perfekt dafür geeignet.

REZEPT MIT BIO-SANDDORNKERNÖL FÜR DIE KOSMETIK
Pflegebutter zum selber machen ca. 100 Gramm
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
40 Gramm Mandelöl
20 Gramm Sanddornkernöl
32 Gramm Sheabutter
8 Gramm Bienenwachs

Zuerst wird das Bienenwachs geschmolzen, da es einen höheren Schmelzpunkt hat, als die Sheabutter. Anschließend die Sheabutter im Wasserbad schmelzen. Alle Zutaten vermengen, in den Tiegel einfüllen und erkalten lassen. Die Butter eignet sich besonders gut als Schutz vor verschiedenen Wettereinflüssen, egal ob im Winter gegen Kälte oder im Herbst gegen Nässe.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-SANDDORNKERNÖL
VITAMIN B, VITAMIN C, VITAMIN E, CAROTINOIDE, FLAVONOIDE

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                           
Alpha-Linolensäure 30
Linolsäure 40
Ölsäure 20
Palmitinsäure 8
Stearinsäure 3

INCI: HIPPOPHAE RHAMNOIDES SEED OIL*
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft


HERSTELLUNG VON BIO-SANDDORNKERNÖL
Das Bio-Sanddornkernöl wird wie der Name bereits verrät, aus den Kernen des Bio-Sanddorns gewonnen. Die Prozedur hierfür ist aufwändig. Die Früchte werden zuerst entweder per Hand oder Maschinell geerntet. Die Kerne werden vom Fruchtfleisch getrennt. Sie müssen nun zuerst einige Zeit getrocknet werden. Danach kommen sie in eine Kaltpresse wobei das Öl gewonnen wird.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung wird beim Bio-Sanddornfruchtfleisch das Fruchtfleisch und beim Bio-Sanddornkernöl die Kerne in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es braucht keine organischen Lösungsmittel und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend kann eine Filtration erfolgen.

CHARAKTERISIERUNG BIO-SANDDORNKERNÖL
Im Vergleich zum leuchtend orangefarbigen Bio-Sanddornfruchtfleischöl ist das Bio-Sanddornkernöl etwas heller in der Farbe und weniger fruchtig im Geruch und Geschmack.

HERKUNFT VON BIO-SANDDORNKERNÖL
Ursprünglich stammt der Bio-Sanddorn aus Nepal, Himalaja, West- und Ostasien. Eiszeitliche Verschiebungen sorgten für eine weite Verbreitung. Dies umfasst heute ganz Europa und Asien. Zu den führenden Anbaugebieten gehören heute Frankreich, China und Deutschland. Der Sanddorn kommt mit den verschiedensten Klimabedingungen zurecht und die Temperatur ist für ihn nebensächlich.



Foto: (c) Igor Normann - Fotolia.com

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3700 kj /896 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 11,0g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 29,7/40,1/19,6g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Alpha-Linolensäure 30
Linolsäure 40
Ölsäure 20
Palmitinsäure 8
Stearinsäure 3