Sanddorn, Bio

  Bio-Sanddornfruchtfleischöl,...
Bio-Sanddornfruchtfleischöl, Sanddornöl, Sanddorn-Fruchtöl, nativ, kalt gepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 10ml, 50ml, 100ml, 250ml, 2 x 500ml (1000ml) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH
Fruchtiger kräftiger und natürlicher Geschmack mit typisch gelb-oranger kräftiger Farbe. Die Beeren des Bio-Sanddorns zählen zu den ungewöhnlichsten heimischen Früchten. Das Fruchtfleisch enthält nur ca. 1-2 % Öl. Es ist orangefarbig und ri...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Sanddornfruchtfleischöl, kaltgepresst, Bio, 10ml
3,90 € *
Grundpreis:
390,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornfruchtfleischöl, kaltgepresst, Bio, 50ml
12,90 € *
Grundpreis:
258,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornfruchtfleischöl, kaltgepresst, Bio, 100ml
22,90 € *
Grundpreis:
229,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornfruchtfleischöl, kaltgepresst, Bio, 250ml
49,90 € *
Grundpreis:
199,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Sanddornfruchtfleischöl, kaltgepresst, Bio, 1000ml
199,00 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Sanddornöl, 24 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand



Hiervon häufig gesucht

Bio-Sanddornfruchtfleischöl, Sanddornöl, Sanddorn-Fruchtöl, nativ, kalt gepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 10ml, 50ml, 100ml, 250ml, 2 x 500ml (1000ml) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH
Fruchtiger kräftiger und natürlicher Geschmack mit typisch gelb-oranger kräftiger Farbe.

Die Beeren des Bio-Sanddorns zählen zu den ungewöhnlichsten heimischen Früchten. Das Fruchtfleisch enthält nur ca. 1-2 % Öl. Es ist orangefarbig und riecht fruchtig. Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Palmitin- und Palmitoleinsäure, Carotinoiden, Pro-Vitamin A und Vitamin B, C, E und K aus.

Aufgrund der komplexen Zusammensetzung des Öls können Trübungen und Absetzungen am Flaschenboden auftreten die auf die Qualität keinen Einfluss haben.

REZEPT MIT BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH FÜR DIE KÜCHE
Das Öl kann in allen Kaltspeisen verwendet werden in dem ein Teil des im Rezept vorgesehenen Öls durch das Bio-Sanddorn-Fruchtfleischöl ersetzt wird.

Bio-Sanddorn-Fruchtfleischöl wird seit langem in der Volksmedizin Mittel- und Ostasiens verwendet. In der Kosmetik wirkt es besonders vorteilhaft auf trockene, sonnengerötete und strapazierte Haut.

Das Öl ist sehr farbstark, wird es unverdünnt auf die Haut aufgetragen, kann es die Haut orange-rötlich einfärben. Aus Kleidungsstücken ist die Farbe des Öls schlecht zu entfernen, daher sparsam oder nur verdünnt verwenden.

REZEPT MIT BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH FÜR DIE KOSMETIK
Rezept für eine Hautbutter für ca. 100 Gramm
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
40 Gramm Mandelöl
10 Gramm Sanddornkern- oder Sannddornfruchtfleischöl
42 Gramm Sheabutter
8 Gramm Bienenwachs

Zuerst wird das Bienenwachs geschmolzen, da es einen höheren Schmelzpunkt beträgt, als die Sheabutter. Anschließend die Sheabutter im Wasserbad schmelzen. Alle Zutaten vermengen, in den Tiegel einfüllen und erkalten lassen. Die Salbe eignet sich besonders als Schutz vor verschiedenen Wettereinflüssen, oder um das Eindringen von Bakterien und Pilzen zu verhindern.

REZEPT MIT BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH FÜR DIE KOSMETIK
Rezept für eine Bodybutter
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
80 Gramm Sheabutter
20 Gramm Jojobaöl
5 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl
5- 8 Tropfen Ätherisches Öl

Die Sheabutter wird vorsichtig im Wasserbad geschmolzen bevor das Öl dazu gegeben wird. Anschließend wird alles verrührt. Um der Bodybutter einen Duft zu verleihen, können ätherische Öle zugegeben werden.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCHS
VITAMIN B, VITAMIN C, VITAMIN E, PHYTOSTEROLE, TOCOPHEROLE, CAROTINOIDE UND FLAVONOIDE.

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                          
Alpha-Linolensäure 1
Linolsäure 3
Myristinsäure 0,3
Ölsäure 30
Palmitoleinsäure 30
Palmitinsäure 35
Stearinsäure 2


HERSTELLUNG VON BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH
Bio-Sanddornfruchtfleischöl wird aus den Früchten des Bio-Sanddorns gewonnen. Diese werden entweder per Hand oder maschinell geerntet. Die Kerne werden vom Fruchtfleisch getrennt und nun können zwei verschiedene Öle, das Sanddornfruchtfleischöl und das Sanddornkernöl gewonnen werden. Das Bio-Sanddornfruchtfleischöl wird aus den Bio-Sanddorn-Beeren erzeugt. Hergestellt wird es kaltgepresst, da so die hochwertigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Das Fruchtfleisch enthält nur 1-2% Öl.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung wird beim Bio-Sanddornfruchtfleisch das Fruchtfleisch und beim Bio-Sanddornkernöl die Kerne in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es braucht keine organischen Lösungsmittel und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend kann eine Filtration erfolgen.

CHARAKTERISIERUNG BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH
Bio-Sanddornfruchtfleischöl riecht fruchtig. Es hat den typischen Sanddorngeschmack und ist leuchtend orangefarbig. Die Farbe kommt von dem hohen Gehalt an Carotinoiden.

HERKUNFT VON BIO-SANDDORNFRUCHTFLEISCH
Ursprünglich stammt der Sanddorn aus Nepal, Himalaja, West- und Ostasien. Eiszeitliche Verschiebungen sorgten für eine weite Verbreitung. Dies umfasst heute ganz Europa und Asien. Zu den führenden Anbaugebieten gehören heute Frankreich, China und Deutschland. Der Sanddorn kommt mit den verschiedensten Klimabedingungen zurecht und die Temperatur ist für ihn nebensächlich.



Foto: (c) Igor Normann - Fotolia.com

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3367 kj /819 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 37,3g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 1,2/3,1/58,6g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Alpha-Linolensäure 1
Linolsäure 3
Myristinsäure 0,3
Ölsäure 30
Palmitoleinsäure 30
Palmitinsäure 35
Stearinsäure 2