Sanddorn Beeren, Bio, ganz, getrocknet, 1000 Gramm - 1 KG, Großpackung

Artikelnummer: GA844801KGEAT-BIO-402

Sanddorn, Beeren, ganz, Bio
Die Beeren sind bissfest, saftig weich mit einem Durchmesser von 5-15mm.



Kategorie: KG-Pakete

Mehr Text (hier klicken) ...


Kaufen zum Preis von: 70,50 €
Grundpreis: 70,50 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand

Lieferzeit**:
Auf Bestellung,
3-5 Wochen

stk


Beschreibung

Sanddorn Beeren, BIO ganz
Lateinische Bezeichnung:
Hippophae rhamnoides Fruct. tot.
Synonyme: Weidendorn, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe und Sandbeere

Bio-Sanddorn-Beeren werden zunehmend auch als Backzutat entdeckt, da sie sich durch ihren herb-säuerlichen Geschmack ohne bitteren Nachgeschmack gut von anderen Zutaten abheben. Sie haben einen ungewöhnlich hohen Anteil an Vitamin-C und als Obst auch die Seltenheit von Vitamin-B12.

Für den Frischverzehr hat Bio-Sanddornbeeren eher eine geringe Bedeutung. Ansonsten existieren ähnliche Verwendungsmöglichkeiten wie bei anderen Beerenfrüchten, wobei die Verwendung als Fruchtmus, Fruchtsaft und, in getrockneter Form, als Gewürz herausragt.

Als Getränk wird Sanddorn als orangefarbener dicker Fruchtsaft, Nektar und als Bestandteil von Mixgetränken und Cocktails angeboten, auch in aromatisierter Form, also als Ansatz. 
Die Beeren werden auch zu alkoholischen Getränken wie Obstwein und Likör verarbeitet. Sanddornfrüchte werden traditionell als aromatische Zutat in Kräuter- und Früchtetees verwendet. In den letzten Jahren sind Kräuter- und Früchteteemischungen mit Sanddornbeeren beliebter geworden.

Der säuerliche Geschmack verleiht zum Beispiel Rooibos-Tee eine besondere Note.

Die Beeren sind bissfest, saftig weich mit einem Durchmesser von 5-15mm. Sie eignen sich gut für den Früchte-Tee, aber auch für Müsli und zum Knabbern.

Neben dem erfrischenden Geschmack enthalten Bio-Sanddorn-Beeren auch wertvolle Vitamine und Anti-Oxidantien und es werden ihnen sogar Heilkräfte nachgesagt, die wir hier leider nicht nennen dürfen.

Zutaten:
Sanddornbeeren*
= aus kontrolliert biologischem Anbau


NÄHRWERTTABELLE für 100g
Energie/Brennwert 1679 kJ/401 kcal
Fett 29,8 g
- davon ges. Fettsäuren 1,2 g
Kohlenhydrate 21,8 g
- davon Zucker 4,6 g
Eiweiß/Proteine 4,26 g
Natrium/Salz 0,1 g

Lagerbedingung:
Dunkel, trocken und nicht dauerhaft über 22 Grad lagern, gut verschließen.


Bitte die Lieferzeit beachten !

Zurück nach oben

Kunden-Tipps (0)

Tipps (aktiv seit Okt. 2014)

Geben Sie den ersten Tipp für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sanddorn Beeren, BIO ganz
Lateinische Bezeichnung:
Hippophae rhamnoides Fruct. tot.
Synonyme: Weidendorn, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe und Sandbeere

Bio-Sanddorn-Beeren werden zunehmend auch als Backzutat entdeckt, da sie sich durch ihren herb-säuerlichen Geschmack ohne bitteren Nachgeschmack gut von anderen Zutaten abheben. Sie haben einen ungewöhnlich hohen Anteil an Vitamin-C und als Obst auch die Seltenheit von Vitamin-B12.

Für den Frischverzehr hat Bio-Sanddornbeeren eher eine geringe Bedeutung. Ansonsten existieren ähnliche Verwendungsmöglichkeiten wie bei anderen Beerenfrüchten, wobei die Verwendung als Fruchtmus, Fruchtsaft und, in getrockneter Form, als Gewürz herausragt.

Als Getränk wird Sanddorn als orangefarbener dicker Fruchtsaft, Nektar und als Bestandteil von Mixgetränken und Cocktails angeboten, auch in aromatisierter Form, also als Ansatz. 
Die Beeren werden auch zu alkoholischen Getränken wie Obstwein und Likör verarbeitet. Sanddornfrüchte werden traditionell als aromatische Zutat in Kräuter- und Früchtetees verwendet. In den letzten Jahren sind Kräuter- und Früchteteemischungen mit Sanddornbeeren beliebter geworden.

Der säuerliche Geschmack verleiht zum Beispiel Rooibos-Tee eine besondere Note.

Die Beeren sind bissfest, saftig weich mit einem Durchmesser von 5-15mm. Sie eignen sich gut für den Früchte-Tee, aber auch für Müsli und zum Knabbern.

Neben dem erfrischenden Geschmack enthalten Bio-Sanddorn-Beeren auch wertvolle Vitamine und Anti-Oxidantien und es werden ihnen sogar Heilkräfte nachgesagt, die wir hier leider nicht nennen dürfen.

Zutaten:
Sanddornbeeren*
= aus kontrolliert biologischem Anbau


NÄHRWERTTABELLE für 100g
Energie/Brennwert 1679 kJ/401 kcal
Fett 29,8 g
- davon ges. Fettsäuren 1,2 g
Kohlenhydrate 21,8 g
- davon Zucker 4,6 g
Eiweiß/Proteine 4,26 g
Natrium/Salz 0,1 g

Lagerbedingung:
Dunkel, trocken und nicht dauerhaft über 22 Grad lagern, gut verschließen.


Bitte die Lieferzeit beachten !