SLSA Granulat

  SLSA Granulat , mildes Tensid...
SLSA Granulat, mildes Tensid
(INCI: Sodium Lauryl Sulfoacetate)

SLSA, Sodium Lauryl Sulfoacetat ist ein mildes, anionisches Tensid.

Der pH-Wert liegt zwischen 6,3.
SLSA Granulat ist ein sehr mildes Tensid, das für empfindliche Haut geeignet ist.

Es wird in allen Arten von Reinigungsprodukten als schaumbildende und schaumstabilisierende Komponente eingesetzt.
Besonders beliebt ist die Verwendung in Badebomen, Badepralinen und Duschbars.
SLSA wird aus Kokos- und Palmöl gewonnen. SLSA, Sodium Lauryl Sulfoacetat ist ein mildes, anionisches Tensid m...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

SLSA Granulat, mildes Tensid, 100gr
4,90 € *
Grundpreis:
49,00 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


SLSA Granulat, mildes Tensid, 1000gr
29,90 € *
Grundpreis:
29,90 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


SLSA Granulat, mildes Tensid
(INCI: Sodium Lauryl Sulfoacetate)

SLSA, Sodium Lauryl Sulfoacetat ist ein mildes, anionisches Tensid.

Der pH-Wert liegt zwischen 6,3.
SLSA Granulat ist ein sehr mildes Tensid, das für empfindliche Haut geeignet ist.

Es wird in allen Arten von Reinigungsprodukten als schaumbildende und schaumstabilisierende Komponente eingesetzt.
Besonders beliebt ist die Verwendung in Badebomen, Badepralinen und Duschbars.
SLSA wird aus Kokos- und Palmöl gewonnen. 

SLSA, Sodium Lauryl Sulfoacetat ist ein mildes, anionisches Tensid mit außergewöhnlich guten schaumbildenden Eigenschaften, selbst bei hartem Wasser. 
Es ist ein Tensid, welches die Haut nicht austrocknet, es hinterlässt ein gutes und ein weiches Hautgefühl.

Mit dem Granulat sind ausgefallene Seifen- und Badekreationen möglich, wie z. B.Shampoos, schäumende Badepralinen, Milch- und Salzbäder oder Cremeseifen. Es läßt sich auch als Zusatz in flüssige Tenside einarbeiten.

Einsatzgebiete: Badeprodukte, Shampoos.

Anwendung: empfindliche und sensible Haut.
 
Einsatzmenge: 3-15%  schäumt, man kann auf einen zusätzlichen Schaumbildner verzichten!
ca. 3-10% Duschgels und Haarshampoos, ca. 10-15% Shower-Bars, ca. 1-3% mildes Gesichts- und Körperreinigungsprodukten.

Tipp: Das SLSA Granulat mit den anderen Tensiden sanft verrühren und dann erst mit Wasser verdünnen.

Waschaktive Substanzen: 65 % 
Tensidklasse: anionisches Tensid

 

REZEPT FÜR SHAMPOO-BAR:

(vielen Dank für das Rezept an unsere Kundin Anita Gilbers)

125 g Maisstärke
120 g SLSA
60 g Sheabutter
10 Tropfen äth. Teebaumöl
6 Tropfen äth. Rosenöl oder Lavendelöl

Anleitung :

Sheabutter im Wasserbad schmelzen und zu der Maisstärke und dem SLSA dazugeben. Miteinander verkneten. Zu der verkneteten Masse die ätherischen Öle dazugeben und nochmals verkneten. Anschließend in Silikonformen pressen. Es muss gut hineingepresst werden, sonst bröckelt das Shampoo Bar.

1-2 Tage trocknen lassen und schon ist es einsatzfähig und damit eine gute Alternative zu einer Haarseife.
Viel Spaß beim ausprobieren, bei uns in unserer kleinen Krautergruppe war die Resonanz sehr positiv.
Liebe Grüße Anita Gilbers