Rizinusöl

  Rizinusöl (Castor Oil), Ph.Eur...
Rizinusöl (Castor Oil), Ph.Eur - pharmazeutische Qualität, raffiniert, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


Da es Bio-Rizinusöl nur in kosmetischer Qualität gibt, bieten wir leider kein Bio-Rizinusöl an.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR RIZINUSÖL
Rizinusöl hat eine sehr helle, gelblich bis grüne Farbe. Der Geruch ist arttypisch ohne Fremdgeruch. Rizinusöl ist ein tolles Produkt für die Haut u...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Rizinusöl, PhEur/DAB, 50ml
3,90 € *
Grundpreis:
78,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl, PhEur/DAB, 100ml
4,90 € *
Grundpreis:
49,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl, PhEur/DAB, 250ml
8,50 € *
Grundpreis:
34,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl, PhEur/DAB, 500ml
16,20 € *
Grundpreis:
32,40 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl, PhEur/DAB, 1000ml
22,80 € *
Grundpreis:
22,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl, PhEur/DAB, 5000ml
59,90 € *
Grundpreis:
11,98 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Rizinusöl, 16 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Rizinusöl (Castor Oil), Ph.Eur - pharmazeutische Qualität, raffiniert, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L)  – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


Da es Bio-Rizinusöl nur in kosmetischer Qualität gibt, bieten wir leider kein Bio-Rizinusöl an.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR RIZINUSÖL
Rizinusöl hat eine sehr helle, gelblich bis grüne Farbe. Der Geruch ist arttypisch ohne Fremdgeruch.

Rizinusöl ist ein tolles Produkt für die Haut und spendet sehr viel Feuchtigkeit, auch für die Haare ist das Rizinusöl eine wundervolle Pflege. Das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt und verleiht ihm Glanz und Geschmeidigkeit. Es hilft gegen Schuppen, trockene und gereizte Kopfhaut.

Anwendung für die Haare
Die Haare werden zuerst mit einem Shampoo gewaschen, dann werden je nach Haarlänge ein paar Tropfen des Öls in der Handfläche verrieben und in die Kopfhaut, sowie in die Haare einmassiert. Einwirkzeit ca. 2 Stunden, anschließend die Haare mit einem Sulfatfreien Shampoo und lauwarmen Wasser ausspülen

Vorsicht: Rizinusöl sollte nicht dauerhaft angewendet werden-Absprache mit Arzt!!!


EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                            

Eicosensäure 0,42
Alpha-Linolensäure 0,49
Linolsäure 5,4
Ölsäure 4,37
Palmitinsäure 1,33
Rizinolsäure 87
Stearinsäure 1,56


HERSTELLUNG VON RIZINUSÖL
Die reifen Kapseln der Pflanze werden geerntet, aufgebrochen und die enthaltenen Samen getrocknet. In einem weiteren Vorgang werden diese geschält und anschließend kaltgepresst.

RAFFINIERUNG
Bei der Herstellung mit Kaltpressung verbleibt ein teils erheblicher Teil des Öls noch im sogenannten Presskuchen. Dieser kann nun mit Lösungsmitteln versetzt werden und das Öl somit daraus gelöst werden. Anschließend muss das Lösungsmittel jedoch wieder entfernt werden und dazu ist die sog. "Raffinierung", also Erhitzung und Abtrennung, notwendig. Meist werden die Öle anschließend zusätzlich gebleicht und desodoriert (der Geruch wird entfernt). Das Ergebnis ist ein Öl, das als Lebensmittel verwendet werden kann, meist blass gelb bis farblos und ohne Geruch. Mit der Raffinierung der Öle ist auch eine Aufspaltung möglich, das Ergebnis, also das Öl, ist dann nicht mehr vergleichbar mit einem nativen Öl. Trotz dessen gibt es natürlich gute Gründe warum Öle auch raffiniert werden. Bei der Raffinierung können einige Stoffe im Öl sehr gut abgespalten werden oder die Fettsäure-Zusammensetzung wird verändert. Damit ergeben sich neue Eigenschaften wie z.B. dass diese Öle SEHR hoch erhitzt werden können oder fest werden, so wird z.B. aus einem Fett auch ein Öl und auch umgekehrt aus einem Öl wird ein festes Fett - allerdings wie erwähnt entspricht die Zusammensetzung des Öls nicht mehr der natürlichen Zusammensetzung.

CHARAKTERISIERUNG RIZINUSÖL
Rizinusöl hat eine sehr helle, gelblich bis grüne Farbe. Der Geruch ist arttypisch ohne Fremdgeruch.

HERKUNFT VON RIZINUSÖL
Beheimatet ist der Rizinusbaum in Asien und Afrika. Heute ist der Baum aber in vielen Regionen der Welt verbreitet. Er wird als Zier- und Nutzpflanze gezüchtet.



Foto: (c) Kazakov Maksim

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3667 kj /819 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 23,3g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 1,1/50,7/23,5g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Eicosensäure 0,42
Alpha-Linolensäure 0,49
Linolsäure 5,4
Ölsäure 4,37
Palmitinsäure 1,33
Rizinolsäure 87
Stearinsäure 1,56