Mandelöl, Bio

  Mandelöl Bio, kaltgepresst,...
Mandelöl Bio, kaltgepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-MANDELÖL
Prunus dulcis, Süßmandel, lieblich und natürlich in Duft, Geschmack und Farbe. Das Bio-Mandelöl passt hervorragend zum gebratenen Fisch, Blattsalaten, Spargel, Süßspeisen, Obstsalaten und Fruchtsäfte. Auch perfekt ins Müsli oder auch zu Nachspeisen ist das Öl hervorrag...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 50ml
4,90 € *
Grundpreis:
98,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 100ml
6,90 € *
Grundpreis:
69,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 250ml
jetzt nur 11,82 € *
Grundpreis:
55,60 € pro 1 l
Alter Preis: 13,90 €
Jubiläumsrabatt: 15%

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 500ml
24,90 € *
Grundpreis:
49,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 1000ml
39,90 € *
Grundpreis:
39,90 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl, Bio, kaltgepresst, 5000ml, im Kanister
179,90 € *
Grundpreis:
35,98 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Mandelöl, 24 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Mandelöl Bio, kaltgepresst, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) – auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-MANDELÖL
Prunus dulcis, Süßmandel, lieblich und natürlich in Duft, Geschmack und Farbe.

Das Bio-Mandelöl passt hervorragend zum gebratenen Fisch, Blattsalaten, Spargel, Süßspeisen, Obstsalaten und Fruchtsäfte. Auch perfekt ins Müsli oder auch zu Nachspeisen ist das Öl hervorragend geeignet wegen seines lieblichen und arttypischen Mandelgeschmack. Das hochwertige Speiseöl ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie der ungesättigten Fettsäuren.

REZEPT MIT BIO-MANDELÖL
Mandelöldressing
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
5 EL Mandelöl
120g Johannisbeergelee
3 EL Senf
100 ml Orangensaft
Meersalz
Cayennepfeffer
Pfeffer schwarz

Das Gelee wird mit dem Orangensaft und dem Senf vermengt und glatt gerührt. Nun kann das Mandelöl nach und nach zugegeben werden damit eine cremige Emulsion entsteht. Anschließend wird das Dressing mit Cayennepfeffer, Salz und mit dem frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer gewürzt. Dieses süße Dressing passt hervorragend zu Feldsalat oder Rucola. Natürlich können auch andere Salate dazu verwendet werden.


Neben der Anwendung in der Küche kann das Bio-Mandelöl auch in der Kosmetik verwendet werden, ein ideales Öl zur Hautpflege für jeden Hauttyp. Perfekt geeignet für Gesicht und Körper, es spendet der Haut viel Feuchtigkeit. Es zieht tief in die Haut ein und überzeugt durch seine gute Verträglichkeit. Das Bio-Mandelöl eignet sich zur täglichen Körperpflege, sowie als sanftes Massage -oder Bade Öl.

Es ist ideal zur Babypflege, da es beruhigend und reizmildernd wirkt und sehr gut von der Haut aufgenommen wird. Bio-Mandelöl ist ein beliebter Inhaltstoff verschiedenster Beautyprodukte. Vor allem seine Konsistenz wird besonders geschätzt. Deshalb gilt es als vielseitiges Hautpflegemittel und ist in Schaumbad, Shampoo, Hautlotions und Cremes, sowie in diversen Sonnenpflegeprodukten zu finden.

Aufgrund vielen positiven Eigenschaften wird das hochwertige Öl auch bei der Herstellung selbst gefertigter Kosmetik eingesetzt.

REZEPT MIT BIO-MANDELÖL IN DER KOSMETIK
Hand und Gesichtscreme für ca. 100g
(wir empfehlen die Verwendung von biologischen Zutaten)
50g Wasser
20g Mandelöl
20g Sheabutter
10g Emulgator (z.B. Tegomuls) bei sehr trockener Haut kann ca.5% Harnstoff (=Urea) beigefügt werden, dies entspricht 5g.

Auch ein Duft kann zugesetzt werden. Für diese Menge sind 5-8 Tropfen ätherisches Öl ausreichend z.B. das gut hautverträgliche Lavendel- oder Rosengeraniumöl. In einem Topf werden alle Fette und der Emulgator zum Schmelzen gebracht. Das Wasser wird separat mit allen wasserlöslichen Zutaten (z.B. Urea) erhitzt. Beide Töpfe sollten ungefähr die gleiche Temperatur betragen, ca. 50 Grad, bevor sie anschließend zusammengeschüttet und verrührt werden. Die Creme soll bis sie Körpertemperatur erreicht hat, immer wieder gerührt werden. Zum Schluss werden die ätherischen Öle dazu geben und vorsichtig untergerührt.



WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-MANDELÖLS
VITAMIN A, VITAMIN B, VITAMIN D, VITAMIN E, CALCIUM, KALIUM MAGNESIUM UND MINERALSTOFFE.

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN                           
Arachinsäure 0,1
Eicosensäure 0,1
Alpha-Linolensäure 0,05
Linolsäure 22
Margarinsäure 0,1
Ölsäure 67,7
Palmitoleinsäure 0,5
Palmitinsäure 6,8


HERSTELLUNG VON BIO-MANDELÖL
Das Bio-Mandelöl wird durch Kaltpressung aus den reifen, blanchierten süßen Bio-Mandelkernen gewonnen. Es ist ein sehr hochwertiges und fast geruchloses Öl, das gerne als Basisöl für Massagen verwendet wird. Besonders in der Babypflege hat es sich bewährt.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung werden zuerst die Mandeln zerhackt und anschließend in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es braucht keine organischen Lösungsmittel und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend wird das Öl filtriert.

CHARAKTERISIERUNG BIO-MANDELÖL
Das aus den Bio-Mandelkernen gewonnene Öl besitzt eine hellgelbe, dünnflüssige Farbe. Sein Geruch reicht von fast neutral bis zu einem leichten Nussgeruch. Geschmacklich ist dieser jedoch unauffällig.

HERKUNFT VON BIO-MANDELÖL
Mandelbäume kommen in ganz Südeuropa und in Kalifornien vor. Dort wird das Öl traditionell am häufigsten produziert.



Foto: (c) Hekla

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3693 kj /882 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 7,0g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,5/22,0/68,3g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Arachinsäure 0,1
Eicosensäure 0,1
Alpha-Linolensäure 0,05
Linolsäure 22
Margarinsäure 0,1
Ölsäure 67,7
Palmitoleinsäure 0,5
Palmitinsäure 6,8