Holunderbeeren, nigri, Bio, ganz, 1000 Gramm - 1 KG, Großpackung

Artikelnummer: GA818901KGEAT-BIO-402

Holunderbeeren, nigri, ganz, Bio, getrocknet
Holunder findet sowohl in der Volksmedizin und Pflanzenheilkunde als auch in der Küche vielfache Verwendung. Die Beeren wurden früher zum Färben von Haaren und Leder eingesetzt.



Kategorie: KG-Pakete

Mehr Text (hier klicken) ...


Kaufen zum Preis von: 49,50 €
Grundpreis: 49,50 € pro 1 kg

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand

Lieferzeit**:
Auf Bestellung,
3-5 Wochen

stk


Beschreibung

Holunderbeeren, nigri, ganz, Biogetrocknet
Lateinische Bezeichnung: Sambucus nigri, tot.
Synonyme: Fliederbeerbusch, Holler, Holder

Die beerenähnlichen Steinfrüchte können bei Reife schwarz (nigri), blau oder rot sein und enthalten drei bis fünf Samen. Im August und September beginnen die anfangs roten, später schwarzen Vitamin-C- und Kalium-reichen, ungefähr sechs Millimeter großen "Beeren" zu reifen. Sie besitzen einen burgunderroten Saft, der aus Textilien kaum auswaschbar ist, und bilden jeweils drei Samen. Während diese Früchte reifen, färben sich auch die Stiele, an denen sie sitzen, rötlich.

Holunder findet sowohl in der Volksmedizin und Pflanzenheilkunde als auch in der Küche vielfache Verwendung. Die Beeren wurden früher zum Färben von Haaren und Leder eingesetzt.

Die Früchte enthalten mit 180 mg/kg reichlich Vitamin C sowie Vitamin B, Fruchtsäuren, ätherische Öle, die auch in den Blüten enthalten sind, und vor allem farbgebende Anthocyanidine (als Glycoside Sambucin, Sambicyanin, Chrysanthemin).


Zutaten:
Holunderbeeren*
= aus kontrolliert biologischem Anbau


NÄHRWERTTABELLE für 100g
Energie/Brennwert: 189 kJ/45 kcal
Fett: 0,5 g
davon ges. Fettsäuren: 13,0 g
Kohlenhydrate: 8,0 g
davon Zucker: 8,0 g
Eiweiß/Proteine: 0,6 g
Salz: 0,1 g

Lagerbedingungen:
Dunkel, trocken und nicht dauerhaft über 22 Grad lagern, gut verschließen.


Bitte die Lieferzeit beachten !

Zurück nach oben

Kunden-Tipps (0)

Tipps (aktiv seit Okt. 2014)

Geben Sie den ersten Tipp für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Holunderbeeren, nigri, ganz, Biogetrocknet
Lateinische Bezeichnung: Sambucus nigri, tot.
Synonyme: Fliederbeerbusch, Holler, Holder

Die beerenähnlichen Steinfrüchte können bei Reife schwarz (nigri), blau oder rot sein und enthalten drei bis fünf Samen. Im August und September beginnen die anfangs roten, später schwarzen Vitamin-C- und Kalium-reichen, ungefähr sechs Millimeter großen "Beeren" zu reifen. Sie besitzen einen burgunderroten Saft, der aus Textilien kaum auswaschbar ist, und bilden jeweils drei Samen. Während diese Früchte reifen, färben sich auch die Stiele, an denen sie sitzen, rötlich.

Holunder findet sowohl in der Volksmedizin und Pflanzenheilkunde als auch in der Küche vielfache Verwendung. Die Beeren wurden früher zum Färben von Haaren und Leder eingesetzt.

Die Früchte enthalten mit 180 mg/kg reichlich Vitamin C sowie Vitamin B, Fruchtsäuren, ätherische Öle, die auch in den Blüten enthalten sind, und vor allem farbgebende Anthocyanidine (als Glycoside Sambucin, Sambicyanin, Chrysanthemin).


Zutaten:
Holunderbeeren*
= aus kontrolliert biologischem Anbau


NÄHRWERTTABELLE für 100g
Energie/Brennwert: 189 kJ/45 kcal
Fett: 0,5 g
davon ges. Fettsäuren: 13,0 g
Kohlenhydrate: 8,0 g
davon Zucker: 8,0 g
Eiweiß/Proteine: 0,6 g
Salz: 0,1 g

Lagerbedingungen:
Dunkel, trocken und nicht dauerhaft über 22 Grad lagern, gut verschließen.


Bitte die Lieferzeit beachten !