Granatapfelkernöl, Bio

 Granatapfelöl,...
Granatapfelöl, Granatapfelkernöl - nativ, kalt gepresst
LEBENSMITTEL-Qualität - bitte beim Preisvergleich beachten.

Die Eigenschaften des Granatapfels sind in seinen Anbaugebieten wohl bekannt.

Im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel wird dieses Öl häufig in Kapseln angeboten zu recht hohen Preisen und beworben mit den Eigenschaften: Kalium, Kalzium, Eisen, Vitamine C + E, Flavonoide (Antioxidantien), Linolensäure (dreifach ungesättigte Fettsäure), Punicinsäure.

In der Kosmetik zur Förderung der Hautregeneration,...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Bio-Granatapfelkernöl, Granatapfelöl, Bio, 50ml
8,90 € *
Grundpreis:
178,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Granatapfelkernöl, Granatapfelöl, Bio, 100ml
15,90 € *
Grundpreis:
159,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Granatapfelkernöl, Granatapfelöl, Bio, 250ml
28,90 € *
Grundpreis:
115,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Granatapfelkernöl, Granatapfelöl, Bio, 500ml
49,90 € *
Grundpreis:
99,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Granatapfelkernöl, Granatapfelöl, Bio, 1000ml
89,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Zweck und Anwendung von Granatapfelkernöl, 16 Seiten
2,90 € *

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Granatapfelöl, Granatapfelkernöl - nativ, kalt gepresst

LEBENSMITTEL-Qualität - bitte beim Preisvergleich beachten.

Die Eigenschaften des Granatapfels sind in seinen Anbaugebieten wohl bekannt.

Im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel wird dieses Öl häufig in Kapseln angeboten zu recht hohen Preisen und beworben mit den Eigenschaften: Kalium, Kalzium, Eisen, Vitamine C + E, Flavonoide (Antioxidantien), Linolensäure (dreifach ungesättigte Fettsäure), Punicinsäure.

In der Kosmetik zur Förderung der Hautregeneration, Verbesserung der Hautelastizität und zur Prophylaxe gegen Hautalterung. Beruhigende Eigenschaften bei trockener, empfindlicher und juckender Haut.
Granatapfelöl ist ein Geheimtipp während und nach einer Schwangerschaft, während der Schwangerschaft verbessert es die Elasitzität der Haut und danach wirkt es straffend auf die Haut. Dazu die betroffenen Stellen am Besten mit lauwarmen Wasser befeuchten und danach das Granatapfelkernöl gut einmassieren.

Die Frucht
Die Frucht des Punica Granatum L. (Punicaceae) besteht aus einer Schale und hunderten Samenkernen, die von einer durchsichtigen Hülle ummantelt sind. Aus diesen Kernen pressen wir in einem schonenden Verfahren ein extrem hochwertiges Samen-Kernöl.
Der Granatbaum wird max. 5m hoch und oft auch als Strauch kultiviert. Die Frucht wird ca.10-12 cm groß, hat eine rötlich bis lederbraune Schale und enthält zahlreiche Samen. Der Granatbaum benötigt ein heißes und trockenes Klima.

Das Granatapfelkernöl
Das goldgelbe, klebrige wirkende Granatapfelkernöl ist ein sehr außergewöhnliches Pflanzenöl mit charakteristischem Duft. Granatapfelkernöl wird innerlich als Nahrungsergänzungsmittel sowie äußerlich in Kosmetika angewendet. Es enthält einen hohen Anteil an hochungesättigten konjugierten Fettsäuren und antioxidative Fettbegleitstoffe. Diese Rarität ist besonders reich an der seltenen Punicinsäure, welche nach dem Granatapfel (Punica Granatum) benannt ist.

In der Kosmetik wird Granatapfelkernöl als Wirkstoff in Kombination mit anderen Basisölen eingesetzt. Auch verdünnt ist Granatapfelkernöl noch sehr wirksam. Das Öl wirkt faltenreduzierend, hautstraffend und hautregenerierend. Diese Eigenschaften machen Granatapfelkernöl zum idealen Gesichtsöl für trockene, reife und beanspruchte Haut.

Allgemein Wissenswertes über Öle: Zur Informationsseite


Foto: (c) Anna Sedneva - Fotolia.com

NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3675 kj /894 kcal
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 5,4g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,1/4,8/84,0g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Arachinsäure 0,5
Behensäure 0,1
Eicosensäure 0,7
Alpha-Linolensäure 0,1
Lignocerinsäure 0,1
Linolsäure 4,8
Ölsäure 4,7
Punicinsäure 81,6
Palmitinsäure 2,6
Stearinsäure 2