Distelöl, Bio

  Bio-Distelöl, kalt gepresst,...
Bio-Distelöl, kalt gepresst, nativ, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) - auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-DISTELÖL
Aus den Samen der Färberdistel schonend gepresst, typisch in Geschmack und Farbe. In der Naturkosmetik wird es zur Hautpflege verwendet.

Die Färberdistel wird auch Saflor, Öldistel, Färbersaflor und Falscher Safran genannt.

Kaltgepresstes Bio-Distelöl hat einen sehr niedrigen Rauchpunkt und sollte deshalb nie zum ...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Bio Distelöl, kaltgepresst, 50ml
2,90 € *
Grundpreis:
58,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Distelöl, kaltgepresst, 100ml
4,90 € *
Grundpreis:
49,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Distelöl, kaltgepresst, 250ml
8,90 € *
Grundpreis:
35,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Distelöl, kaltgepresst, 500ml
14,90 € *
Grundpreis:
29,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio Distelöl, kaltgepresst, 1000ml
25,90 € *
Grundpreis:
25,90 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Distelöl, kalt gepresst, nativ, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) - auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-DISTELÖL
Aus den Samen der Färberdistel schonend gepresst, typisch in Geschmack und Farbe. In der Naturkosmetik wird es zur Hautpflege verwendet.

Die Färberdistel wird auch Saflor, Öldistel, Färbersaflor und Falscher Safran genannt.

Kaltgepresstes Bio-Distelöl hat einen sehr niedrigen Rauchpunkt und sollte deshalb nie zum Braten verwendet werden. Es eignet sich daher perfekt zum Verfeinern von kalten und lauwarmen Speisen, wie Salat, Marinaden, Aufstriche, Rohkost und Suppen.

REZEPT MIT BIO-DISTELÖL FÜR DIE KÜCHE
Brotaufstrich für 2 Personen

120 g Bohnen (weiss)
25 g Essiggurken
½ Zwiebel
2 Esslöffel Distelöl
2 Esslöffel Sauerrahm
Etwas Petersilie gehackt
½ Esslöffel Haferflocken
mit Salz und Pfeffer abschmecken

Die Essiggurken und Zwiebeln feinhacken. Die Bohnen pürieren und mit allen Zutaten verrühren. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken und 30 min. kaltstellen. 


Bio-Distelöl zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega 6) aus.In der Naturkosmetik wird es zur Hautpflege verwendet. Es wirkt regenerierend und stärkend für alle Hauttypen. Es ist reich an Linolsäure und enthält viel Vitamin A und E.

REZEPT MIT BIO-DISTELÖL FÜR DIE KOSMETIK
Hand und Gesichtscreme für ca. 100g

50g Wasser
20g Distelöl
20g Sheabutter
10g Emulgator (z.B. Tegomuls) bei sehr trockener Haut kann ca.5% Harnstoff (=Urea) beigefügt werden, dass entspricht 5g.

Auch ein Duft kann zugesetzt werden. Für diese Menge sind 5-8 Tropfen ätherisches Öl ausreichend z.B. das gut hautverträgliche Lavendel- oder Rosengeraniumöl.

In einem Topf werden alle Fette und der Emulgator zum Schmelzen gebracht. Das Wasser wird separat mit allen wasserlöslichen Zutaten (z.B. Urea) erhitzt. Beide Töpfe sollten ungefähr die gleiche Temperatur betragen, ca. 50 Grad, bevor sie anschließend zusammengeschüttet und verrührt werden. Die Creme soll bis sie Körpertemperatur erreicht hat, immer wieder gerührt werden. Zum Schluss werden die ätherischen Öle dazu geben und vorsichtig untergerührt.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-DISTELÖLS
VITMAMIN A, VITAMIN E, VITAMIN K UND OMEGA 6

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN
Linolsäure 72,7
Ölsäure 19,9
Palmitinsäure 5
Stearinsäure 2,4


HERSTELLUNG VON BIO-DISTELÖL
Das Öl wird aus den ölhaltigen Samen der Färberdistel gewonnen und gilt als sehr gesundheitsfördernd.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung werden die Samen der Färberdistel in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es werden keine organischen Lösungsmittel benötigt und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend kann eine Filtration erfolgen.

CHARAKTERISIERUNG BIO-DISTELÖL
Das Bio-Distelöl besitzt eine gelb bis goldgelbe Farbe, riecht und schmeckt leicht nussig.

HERKUNFT VON BIO-DISTELÖL
Die Färberdistel kommt heute nirgends mehr ursprünglich vor. Sie ist weitverbreitet und sie ist ein Neophyt in Süd-, Mittel- und Osteuropa. Sie kommt auch in Nordafrika, auf Madeira und den Kanaren, in Syrien, in Armenien und China, in Nord- und Südamerika und in Australien vor.


Foto: (c) Digitalpress

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3682 kj /879 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,8g  
- davon ges. Fettsäuren 8,94g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,3/77,0/14,0g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Linolsäure 72,7
Ölsäure 19,9
Palmitinsäure 5
Stearinsäure 2,4