Borretschöl nativ, Bio

  Bio-Borretschöl, kalt...
Bio-Borretschöl, kalt gepresst, nativ, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) - auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-BORRETSCHÖL
Hellgelbe Farbe mit dem typischen Geruch und typischem Geschmack. Sehr gut als Lebensmittel für eine vollwertige Ernährung und auch für die Verwendung zur Körperpflege und Kosmetik.

Das Bio-Borretschsamenöl bietet einen hohen Gehalt an gamma-Linolensäuere (GLA).

Durch ...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 50ml
4,90 € *
Grundpreis:
98,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 100ml
7,90 € *
Grundpreis:
79,00 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 250ml
18,90 € *
Grundpreis:
75,60 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 500ml
29,90 € *
Grundpreis:
59,80 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 1000ml
54,90 € *
Grundpreis:
54,90 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Borretschöl nativ, kaltgepresst, Bio, 5L
219,90 € *
Grundpreis:
43,98 € pro 1 l

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Bio-Borretschöl, kalt gepresst, nativ, Lebensmittel, in der Glasflasche von 50ml, 100ml, 250ml, 500ml, 2 x 500ml (1000ml) sowie im Kanister mit 5.000ml (5L) - auf Anfrage auch in größeren Mengen.


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG FÜR BIO-BORRETSCHÖL
Hellgelbe Farbe mit dem typischen Geruch und typischem Geschmack. Sehr gut als Lebensmittel für eine vollwertige Ernährung und auch für die Verwendung zur Körperpflege und Kosmetik.

Das Bio-Borretschsamenöl bietet einen hohen Gehalt an gamma-Linolensäuere (GLA).

Durch die gesunde Fettsäurenzusammensetzung ist Bio-Borretschöl besonders wertvoll für unseren gesamten Körper.

Das Öl kann in die tägliche Ernährung mit eingebaut werden. Bio-Borretschöl wird innerlich oder äußerlich angewendet.

Verzehrempfehlung: 2 x täglich 1-2 Teelöffel vor oder zu den Mahlzeiten oder als Zugabe bei Salaten und anderen Gerichten.

Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden und sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bio-Borretschöl ist wunderbar in Dressings, Dips, Pestos, Salate oder Aufstrichen. Bio-Borretsch ist auch eines der wichtigsten Kräuter in der Frankfurter Grünen Soße. Der frische, gurkenähnliche Geschmack des Bio-Borretschöls passt zu Cocktails oder Limonaden. Ein paar Tropfen verleihen den Getränken einen sommerlichen Geschmack.

REZEPT MIT BIO-BORRETSCHÖL FÜR DIE KÜCHE
Frankfurter Grüne Sauce:

1 Bund Borretsch
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Kresse
1 Bund Sauerampfer
1 Bund Kerbel
1 Bund Pimpinelle
2 Eier
500 g saure Sahne
1 Esslöffel Apfelessig
1 Esslöffel Borretschöl
Etwas Salz und Pfeffer

Die Eier hartkochen, währenddessen werden die Kräuter gewaschen. Beim Borretsch, Sauerampfer und der Pimpinelle werden nur die Blätter benötigt. Die Sahne mit den Kräutern in einem Mixer zerkleinern bis alles gut gemischt ist. Die hartgekochten Eier werden geschält und klein geschnitten. Anschließend mit Essig und Öl in die Mischung geben und nochmals durchmischen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Dekoration eignen sich Bio-Borretschblüten oder Kresse.


Auch wird das Bio-Borretschöl gerne in der Kosmetik verwendet. Aufgrund seiner ausgewogenen Inhaltstoffe eignet sich das Öl sehr gut in der Kosmetik- und Pharmaindustrie. Es kommt beispielsweise in Shampoos, Lotion, Seifen und Kapseln zum Einsatz. In der Kosmetikindustrie findet das Bio-Borretschöl oft Verwendung als Trägeröl, da es viele hautpflegende Wirkstoffe enthält.

REZEPT MIT BIO-BORRETSCHÖL FÜR DIE KOSMETIK
Hand und Gesichtscreme für ca. 100g:

50g Wasser
20ml Borretschöl
20g Sheabutter
10g Emulgator (z.B. Tegomuls) bei sehr trockener Haut kann ca.5% Harnstoff (=Urea) beigefügt werden, dass entspricht 5g.

Auch ein Duft kann zugesetzt werden. Für diese Menge sind 5-8 Tropfen ätherisches Öl ausreichend z.B. das gut hautverträgliche Lavendel- oder Rosengeraniumöl.

In einem Topf werden alle Öle/Fette und der Emulgator zum Schmelzen gebracht. Das Wasser wird separat mit allen wasserlöslichen Zutaten (z.B. Urea) erhitzt. Beide Töpfe sollten ungefähr die gleiche Temperatur betragen, ca. 50 Grad, bevor sie anschließend zusammengeschüttet und verrührt werden. Die Creme soll bis sie Körpertemperatur erreicht hat, immer wieder gerührt werden. Zum Schluss werden die ätherischen Öle dazu geben und vorsichtig untergerührt.


WERTVOLLE INHALTSSTOFFE DES BIO-BORRETSCHÖLS
VITAMIN C, KIESELSÄURE, SCHLEIMSTOFFE UND ÄTHERISCHE ÖLE.

EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN
Arachinsäure 0,3
Behensäure 0,2
Eicosensäure 4,2
Erucasäure 2,6
Gamma-Linolensäure 19,6
Alpha-Linolensäure 0,2
Linolsäure 36,4
Nervonsäure 1,6
Ölsäure 19
Palmitoleinsäure 0,3
Palmitinsäure 10,4
Stearinsäure 4,9


HERSTELLUNG VON BIO-BORRETSCHÖL
Zur Herstellung des Bio-Borretschöls werden die Samen verwendet. Um alle wichtigen Nährstoffe zu erhalten, wird das Öl durch Kaltpressung gewonnen.

KALTPRESSUNG/NATIV
Bei der Kaltpressung werden die Borretschsamen in einem einzigen Arbeitsgang schonend und ohne Hitze ausgepresst. Es werden keine organischen Lösungsmittel benötigt und das Öl bleibt chemisch unverändert. Durch diesen Vorgang bleiben wichtige Fettbegleitstoffe erhalten. Anschließend kann eine Filtration erfolgen.

CHARAKTERISIERUNG BIO-BORRETSCHÖL
Das Bio-Borretschöl besitzt eine gelb-grünliche Farbe und ist fein bis mild im Geschmack, leicht bitter.

HERKUNFT VON BIO-BORRETSCHÖL
Ursprünglich stammt der Borretsch (Borago officinalis) aus dem Mittelmeerraum. Seit dem späten Mittelalter wird das Heilkraut aber auch in europäischen Ländern und auf heimischen Feldern angebaut, sowie in Nordamerika. In vielen Gärten ist der Borretsch als Zierpflanze sehr beliebt.


Foto: (c) Michael Hinterauer

 

 
NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3700 kj /900 kcal  
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 99,7g  
- davon ges. Fettsäuren 15,8g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,2/56,0/27,7g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Arachinsäure 0,3
Behensäure 0,2
Eicosensäure 4,2
Erucasäure 2,6
Gamma-Linolensäure 19,6
Alpha-Linolensäure 0,2
Linolsäure 36,4
Nervonsäure 1,6
Ölsäure 19
Palmitoleinsäure 0,3
Palmitinsäure 10,4
Stearinsäure 4,9