Arganöl, Bio

 Arganöl, Bio, nativ, kalt...
Arganöl, Bio, nativ, kalt gepresst, Lebensmittel Kaltgepresstes Arganöl ist leicht bitter bis seifig und findet seine Anwendung traditionell bei der Behandlung von Hautkrankheiten und in der Kosmetik. Aber auch als Lebensmittel für eine vollwertige Ernährung.

Wer Röstaromen liebt, der sollte die geröstete Variante kaufen: Geröstets Bio-Arganöl

Das Arganöl wird aus der Frucht des Arganbaums gewonnen. Es findet Anwendung in der Gastronomie und Kosmetik und zeichnet sich durch seine goldene Farbe, seinen intensiven Geruch und ein...

Mehr Text (hier klicken) ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Arganöl, kaltgepresst, Bio, 50ml
4,90 € *
Grundpreis:
98,00 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, kaltgepresst, Bio, 100ml
7,90 € *
Grundpreis:
79,00 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, kaltgepresst, Bio, 250 ml
16,90 € *
Grundpreis:
67,60 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, kaltgepresst, Bio, 500ml
29,90 € *
Grundpreis:
59,80 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, kaltgepresst, Bio, 1000ml
49,90 € *
Grundpreis:
49,90 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, kaltgepresst, Bio, 5000ml, im Kanister
229,90 € *
Grundpreis:
45,98 € pro Liter

inkl. Mwst.*, zzgl. Versand


Arganöl, Bio, nativ, kalt gepresst, Lebensmittel

Kaltgepresstes Arganöl ist leicht bitter bis seifig und findet seine Anwendung traditionell bei der Behandlung von Hautkrankheiten und in der Kosmetik. Aber auch als Lebensmittel für eine vollwertige Ernährung.

Wer Röstaromen liebt, der sollte die geröstete Variante kaufen:
Geröstets Bio-Arganöl

Das Arganöl wird aus der Frucht des Arganbaums gewonnen. Es findet Anwendung in der Gastronomie und Kosmetik und zeichnet sich durch seine goldene Farbe, seinen intensiven Geruch und einen hohen Gehalt von Vitamin E aus.
Zur Herstellung 1 Liters Arganöl werden bis zu 30 KG Argan-Mandeln benötigt, dies entspricht den Früchten von 4 bis 5 Bäumen. Dadurch erklärt sich der recht hohe Preis.

Original marokkanisches, kalt gepresstes Arganöl, nicht geröstet, daher mit allen wertvollen Inhaltsstoffen.

Der Arganbaum (lat. Argania spinosa) ist einer der ältesten Bäume der Welt und wächst auf der Erde nur noch im südwestlichen Marokko zwischen Essaouira und Agadir. Aus seinen Früchten wird das flüssige Gold Marokkos, das Arganöl, gewonnen. Durch die besondere Zusammensetzung des Arganöls und seine einmalig hohe Konzentration verschiedener ungesättigter Fettsäuren, ist es nicht nur als Speiseöl einmalig, sondern auch ein bedeutendes Nahrungsergänzungsmittel. In der Naturkosmetik ist es ein hervorragendes Öl für die Herstellung von Cremes.

Arganöl ist ungewöhnlich reich an alpha-Tocopherol, das die stärkste Vitamin E- Aktivität besitzt. Mit seiner speziellen Zusammensetzung eignet sich Arganöl vor allem in der Kosmetik, Medizin und Diätetik, so ist Arganöl zum Beispiel sehr reich an Phytosterolen.
 

Die Herstellungsschritte bis zum Arganöl




Die Produktionsschritte von der Frucht bis zum Öl:
1 - die getrocknete Frucht, mit Fruchtfleisch
2 - der vom Fruchtfleisch befreite Kern, in einer Frucht sind 1-3 Kerne zu finden
2 - Anmerkung: der Kern ist sehr gut lagerfähig und wird nach Bedarf aufgebrochen
3 - der von der sehr harten Schale befreite "Samen", ähnlich zu einer Mandel
4 - der Presskuchen des Samens

Allgemein Wissenswertes über Öle: Zur Informationsseite

Foto: (c) otahei - Fotolia.com

NÄHRWERTTABELLE für 100 g    
Energie/Brennwert 3747 kj /896 kcal
Eiweiß/Proteine 0,0g  
Kohlenhydrate 0,0g  
- davon Zucker 0,0g  
Fett 98,9g  
- davon ges. Fettsäuren 18,8g  
Salz 0,0  
Omega 3-6-9 0,1/34,3/45,7g  
     
EINIGE DER FETTSÄUREN IM EINZELNEN    
Alpha-Linolensäure 0,1
Linolsäure 34,3
Ölsäure 45,7
Palmitinsäure 12,7
Stearinsäure 5,7