Zur Homepage hinterauer.info

N e u i g k e i t e n    F e b r u a r   2 0 1 1  

   

Im unteren Teil des Newsletters habe ich wieder alle Information aufgelistet 
die ich bekommen habe.
                                                                              Herzliche Grüße, Michael
     
PS: Gerne berichte ich auch über Veranstaltungen und Aktivitäten Anderer, 
wenn du einen Beitrag zu diesem Newsletter leisten kannst, dann sende mir 
entsprechende Information mit dem Hinweis "für den Newsletter". 
Wenn du dich persönlich vorstellen willst, dann sende mir Text und Bild !
Die Einschaltung im Newsletter ist GRATIS !

Einschaltungen sind unentgeltlich, Texte und Bilder unterliegen der Verantwortung des jeweiligen Einsenders. Der Inhalt fremder Texte und Berichte muss nicht meiner Meinung und Auffassung entsprechen.

 

   

 Hochbeeet, Balkonhochbeet 
und
Kartoffelturm 
aus dauerhaftem Material !

   --> Hochbeete

Ich bin noch mit dem Aufbau der Seiten beschäftigt,
und das Team rund um das Vorarlberger Hochbeet ist fleißig,
doch ein erster Ausblick auf "das was kommt" ist schon möglich.
 
 Die wesentlichen Unterschiede zu bekannten Hochbeeten sind:

- Einfacher Aufbau durch Stecksystem
- DAUERHAFT, verrottet nicht und ist auch UV-Stabil
- Es besteht zu 100 % aus recyceltem Kunststoff

    --> Vorab-Information

 

---------------------------------------------------------------

Hitzestabile Gläser

Hitzestabile Gläser, in Kürze auch mit Henkel lieferbar, 
in den Größen 100 ml bis 2000 ml.
Die Gläser können im Wasserbad, über Gas 
und auch auf der Herdplatte erhitzt werden.
Preiswert: 2.90 (100ml)  bis 9.90 (2000ml) Euro !

--> Zum Angebot

---------------------------------------------------------------

 
Erweitertes Angebot
an ätherischen Ölen
und Bio-Ölen

--> Zum Angebot

---------------------------------------------------------------   

Kurskalender 2011

 Diesen Sonntag Creme-Kurs, 
2 Plätze sind noch frei !

 

Februar 2011
SA
26.2.
10:00 bis  16:00 KAB Kreativ-Markt in Götzis, die Kursleiter stellen aus.  Götzis im "Haus der Generationen"
SO
27.2.
19:00 bis  22:00 Creme, Balsam, Salbe - im Stübener Kräutergarten
Anmeldung/Anfrage
 
März 2011
SO 27.3. 19:00 bis  22:00 Creme, Balsam, Salbe - im Stübener Kräutergarten
Anmeldung/Anfrage
MI
30.3.
19:00 bis  22:00 Creme, Balsam, Salbe - VHS Bregenz in Lustenau
http://vhs-bregenz.at/

Besonders hinweisen möchte ich auf 
die Kurse:

60 Kräuter
sowie 
Pflanzenbestimmung mit DI Rosemaria Zöhrer


-->  Kurstermine

Zusätzliche Kurstermine auf Anfrage ab 4 Teilnehmern,
auch im Winter.  
 

 

 

Yoga 
in neuen Räumlichkeiten


Bildgasse 18, im 2. Stock des Magic-Fit, 
in einem separaten ruhigen Bereich

Offene Gruppe (keine Anmeldung notwendig)
DI 20:00 Yoga mit Michael, 0664 123 1923
DO 20:00 Yoga mit Michael, 0664 123 1923

Weitere Information auch auf:
www.yoga-yoga.at 

Gleichzeitig ist es mir gelungen für diese Räume 
zusätzliche Angebote zu organisieren:

Offene Gruppe
MI 19:00
Tai Ji / QiGong mit Heide Maria, 0650 910 2558
 
Geschlossene Gruppe
DO 18:00
Tai Ji / QiGong mit Heide Maria, 0650 910 2558

Ab Dienstag 1. Februar wieder:
DI 18:00
Hula Tanz mit Renate, 0650 740 7111

  

 

Kurs- und Seminarraum ca. 80m2, 
in Dornbirn, zentral gelegen, 
gratis Parkplätze
flexibel zu mieten


Mögliche Termine sind von Mo. bis Do. zwischen 
08:00 Uhr und 21:30, bitte weitersagen!


Gemeinsames bewerben ist möglich. Bei Interesse bekommst du 
erste Information von mir, Michael Hinterauer, michael@hinterauer.info,
0043 664 123 1923.

    

 

       

W e i t e r e   V e r a n s t a l t u n g e n   
u n d   N e u i g k e i t e n

       '
Gerne berichte ich auch über deine Veranstaltungen und Aktivitäten, 
wenn du einen Beitrag zu diesem Newsletter leisten kannst, 
dann sende mir entsprechende Information, 
Bild und Text mit Hinweis auf den Newsletter.

 Einschaltungen sind unentgeltlich, Texte und Bilder unterliegen der Verantwortung des jeweiligen Einsenders.

 

 

P E N D E L K U R S

Wir erlernen den Umgang mit dem Pendel oder einem Tensor und erfahren, 
wie man dieses Wissen im Alltag nutzen kann. Nach dem Kurs ist es uns möglich 
verschiedene Störungen ausfindig zu machen und Lebensmittel, Kosmetika, … 
auf ihre Verträglichkeit zu prüfen. 

Weiters erfahren wir, worauf wir beim Auspendeln unserer individuellen Räuchermischung achten sollten. 
Dieser Kurs beinhaltet, was man im Umgang mit einem Pendel/Tensor beachten sollte und 
wofür man diese Fähigkeit nutzen kann und darf.

Es besteht die Möglichkeit verschiedene Pendel/Tensoren Modelle aus 
verschiedenen Materialien während des Kurses zu testen.

Anmeldung auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich!
  

 
 
Hunde im Ried

Ein sehr gelungener Beitrag des ORF zur Problematik der Hunde, 
Naturschutzgebiete und Bodenbrüter,
mit Jutta Soraperra:

http://www.dornbirn.at/Film-Hunde-im-Ried.9866.0.html

 

 
 

Der 
Verein GUTA
 wird im Sommer bei mir im Kräutergarten zu Gast sein.
In diesem Zusammenhang mache ich gerne auf weitere Termine dieses aktiven Vereins aufmerksam:

Das Programm als Word-Dokument

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der GUTA Bregenz-Stadt,
schon wieder ist ein halbes Jahr vorüber und wir dürfen Ihnen unser neues Programm vorstellen. 
Wie immer haben wir uns sehr bemüht, interessante Veranstaltungen für Sie zu organisieren. 
Im März haben wir auf vielfachen Wunsch anlässlich des 100. Weltfrauentages nochmals 
den Film „Säle“ ins Programm aufgenommen. Das Rohnerhaus in Lauterach lockt im April mit Vorarlberger Künstlern/innen. 
Über das Jüdische Museum in Hohenems werden wir im Mai einiges erfahren und im Juni erwartet uns eine kleine Kräuterkunde. 
Wir bedanken uns wieder ganz herzlich für die vielen großzügigen Spenden, wie immer werden damit in Not geratene Familien unterstützt.
Wir laden Sie ganz herzlich auf die eine oder andere Veranstaltung ein und freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen. 
Mit lieben Grüßen Elisabeth Metzler
 

Kontakt

Besuchsdienst der GUTA Bregenz-Stadt in den Seniorenheimen
Ansprechperson: Traude Ebert T 65689 oder 0664/73142662
E-Mail: traude.ebert@gmx.at

Obfrau Elisabeth Metzler Tel. 0664/3205149 
E-Mail: elisabeth.metzlerki@aon.at

Uli Feichtinger Tel. 44006 oder 0650/7444008
E-Mail: uli.feichtinger@gmx.at


Anmeldungen: guta.bregenz-stadt@gmx.at
 

 

 

  SHIATSU - Anja Peintner

Shiatsu zum Kennenlernen! 
Euro 10 Ermäßigung für die Erstbehandlung. 
Gültig im März 2011 

Wirkung und Ziele von Shiatsu

Shiatsu stimuliert das autonome Nervensystem und hat somit eine 
ausgleichende (beruhigende oder belebende) Wirkung auf die Herzfrequenz, 
die Atmung, den Muskeltonus, die Verdauung und den Schlaf. Shiatsu wirkt 
günstig auf den Bewegungsapparat.

Auf diese Weise werden die Selbstheilungs- und Wachstumsprozesse von 
Körper, Geist und Seele als komplexes, wechselseitig abhängiges System 
unterstützt und angeregt. Kann die Lebensenergie im Körper frei fließen, 
erfreuen wir uns körperlicher Gesundheit und emotionaler Ausgeglichenheit.

Nach einer Shiatsu Behandlung fühlt man sich leichter, ausgeglichener und 
gelassener. Die Harmonisierung des Qi führt zu Wohlbefinden, Sensibilisierung, 
Ruhe, Zentriertheit und einem feineren Körpergefühl.

Ich freue mich über Ihren Anruf! 
Alles Liebe!
Anja Peintner
_____________________
Shiatsu Peintner
Mag. Anja Peintner
Maria-Theresien-Str. 36
6890 Lustenau
Tel: +43-676-83398458
E: anja@shiatsu-peintner.at
  www.shiatsu-peintner.at

 

 

 

Treffpunkt Philosophie
in Dornbirn

Liebe Freunde der Philosophie!

Philosophie ist die Liebe zur Wahrheit, das Suchen und die Sehnsucht nach wichtigen Fragen unseres Lebens. 
Treffpunkt Philosophie versucht weltweit Antworten auf diese Fragen Menschen greifbar und lebensnah zu vermitteln - durch das Studium der Ideen großer, klassischer Philosophen, von gestern und heute, Vordenker und Vorbilder, an denen wir uns inspirieren können. 
 
Ich freue mich auf Ihren Besuch im Treffpunkt Philosophie in Dornbirn!
 
 
Adresse: Marktstraße 22, 6850 Dornbirn
E-Mail: dornbirn@treffpunkt-philosophie.at
Tel.: 0650 / 36 235 42
(Dr. Christina Ruesch - Leiterin Treffpunkt Philosophie Dornbirn) oder
05572 / 20 29 22 (abends - Treffpunkt Philosophie Lokal)

Treffpunkt-Philosophie Dornbirn

 

 
 
 

Vortrag, Trommeln und "man sieht sich" im 
neuen Globetrotter-Vereinslokal
im Februar mit Natalie Moosmann

Termine Trommel-Workshops

 

 


Einladung zur offenen Meditation 

Durch die Verschiedenheit
schimmert das All-eins-Sein.
Verwurzelt in ihm
wird die Welt transparent.“
(Annette Kaiser)

In einer Zeit, in der uns die Einheit von allen mit allem immer bewusster wird, 
möchten wir zusammen einen Raum kreieren, in dem die verbindende Kraft 
der gemeinsamen Meditation für jede/n Einzelne/n erfahrbar wird und sich zum Wohle aller verströmen kann.
Wir wollen dabei die Vielfalt der unterschiedlichen Traditionen und Übungswege 
dankbar wertschätzen und die dahinter liegende Einheit in einer „Stillen Meditation“ feiern.
Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee noch ein wenig auszutauschen. 

Wo: 
„Treffpunkt an der Ach“, Höchsterstraße 30 (beim Pflegeheim), 6850 Dornbirn 

Wann:
jeweils 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr
Termine bis Sommer 2011: 4. Februar, 4. März, 1. April, 6. Mai, 3. Juni

Mitzubringen: 
Wenn möglich, Decke und Sitzunterlage (Kissen, Bänkchen)
€ 1,00 als Kostenbeitrag für den Raum

weitere Infos: 
Angelika Albrich, Tel 05572/35075 (abends), 
Carina Wölfler, Tel 0680 1152226
 
 
 
 Tanz, Meditation und Rituale
 
Ein Same, eine Knospe, eine Blüte 
öffnet sich - weitet sich dem Leben.
Es strömt aus ihr der Duft des Neuen – 
die Farbe der Vielfalt - der Glanz der inneren Schönheit - 
der Rhythmus des Herzens – die Kraft der Mitte...



Wir nehmen uns Zeit, diesem Samen einen fruchtbaren Boden zu bereiten um ihn wachsen zu lassen bis zur vollen Blüte 
Tanz, Meditation und Rituale helfen dabei, das Neue zu entdecken, zu entfalten und zu beseelen.
Die Kraft des beginnenden Frühlings werden uns unterstützen.

Ort: Kurhotel Rossbad - Krumbach
Termin: Freitag, 18. März 2011 - 20.00 - 22.00 Uhr
Samstag, 19. März 2011 - 10.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 20. März 2011 - 10.00 - 12.00 Uhr
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, evtl. Hüfttuch
Kursbeitrag: Euro 160,--
Leitung: Waltraud Vonbank, Dipl. Tanztherapeutin, 
Tel.Nr. 05522/72357, H 0664/3947920
Wir beginnen nach Möglichkeit mit einem gemeinsamen Essen um 18.00.
Übernachtung im Kurhotel Rossbad in Krumbach ist von Vorteil. 

Für Information über das gesamte Programm - PDF anklicken.
 
PDF mit weiteren Kursen und Terminen
 

Termine des Waldorfkindergarten in Götzis

Hautkrankheiten bei Kindern

Spiel aus der Tiefe

Tag der offenen Türe

Theater im Ohrensessel

 

 
 

Naturheilpraxis und Ausbildungen
Sigurd Kohler

Sigurd Kohler, Götzis

 
--> Aktuelle Information zur Ausbildung zum
Schamanischen Berater

 

 

www.mehr-lebensenergie.eu

 

Meditation – Heilung - Geführt – In Stille – Dynamisch – In der Natur 
Gemeinsam den Tag beginnen/beenden, um innere Kraft und innere Ruhe zu erlangen.
Achtsamkeit und Bewusstheit üben – in Stille.
Eintauchen in das Meer des Friedens, der Liebe, des Fühlens, des Heil- und Ganzwerdens.
 
EINS-SEIN – HEIL-SEIN. In DIR – für DICH.
 
Wann: jeden Montag und Dienstag ab 19.00 bis ca. 20.30 Uhr
oder: jeden Dienstag ab 09.00 Uhr bis ca. 10.30 Uhr
Wo: A-6850 Dornbirn, Schulgasse 22
Energieausgleich: € 15,- pro Abend / Vormittag – Einstieg jederzeit möglich!
Voranmeldung erbeten unter Telefon 0650 6932505 oder kontakt@mehr-lebensenergie.eu
 

Einstimmung in die Geistige Begradigung – Göttliche Aufrichtung
für Energetiker und Menschen, denen Herzensarbeit und Übertragung dieser 
Göttlichen Energie ein inneres Bedürfnis und ebenso Erfüllung ist.
mehr dazu auf meiner Seite http://mehr-lebensenergie.eu/?page_id=175
Wann: Mittwoch, 16. März von 13 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
oder: Samstag, 26. März von 12 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
oder: Samstag, 16. April von 12 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
oder: Samstag, 30. April von 12 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
  
Teilnehmer: max. 4 Personen
Wo: A-6850 Dornbirn
Energieausgleich: € 200,- incl. Unterlagen 
mehr dazu auf meiner Seite http://mehr-lebensenergie.eu/?page_id=175
Voranmeldung erbeten unter Telefon 0650 6932505 oder kontakt@mehr-lebensenergie.eu

 
 
Heilpendel-Basiskurs in Dornbirn
Wie stimme ich mich auf meinen Freund, das Pendel, ein?
Wie neutralisiere ich mich, um ein klares Pendelergebnis zu erreichen?
Heilpendeln? Welche Möglichkeiten bieten sich mir?
 
Wann: Donnerstag, 17. März von 16:30 Uhr bis ca. 22 Uhr
oder: Mittwoch, 23. März von 16:30 Uhr bis ca. 22 Uhr
oder: Samstag, 9. April von 12:30 Uhr bis ca. 18 Uhr
Wo: A-6850 Dornbirn
Energieausgleich: € 80,- incl. Unterlagen
Voranmeldung erbeten unter Telefon 0650 6932505 oder kontakt@mehr-lebensenergie.eu

 

 
 

Michael Hinterauer
Stüben 6
6850 Dornbirn
Österreich

michael@hinterauer.info
0043 664 123 1923