Seite 1   Seite 2   Seite 3   Seite 4
Vorherige Seite

Zurück zum Start

hinterauer.info

Kalktuff in Lingenau

Ein Teil der Quelle, das Wasser sprudelt kräftig.
Weiter entlang dem Weg im Wald findet sich Wasserdost.
Ich komme immer näher zum Kalktuff, hier schon die ersten farbigen Stellen.
Zwischen dem Tuff und Moos sprudelt das Wasser an allen Ecken.
Der erste echte Wasserfall ...
Hier ein Sinterbecken ...
Zwischen den Kalktuff auch eine Pestwurz.
Ein schmaler Wasserfall.
Pflanzliche Materialien werden überkrustet und nachdem sich diese aufgelöst haben verbleibt quasi fossiler Abdruck.

Der poröse Teil ist der Kalktuff und der harte Anteil das Travertin.

Ein Fall von oben mit Mündung in die Subersach.
  Seite 1   Seite 2   Seite 3   Seite 4