Vorherige Seite

Zurück zum Start

hinterauer.info

Volksschule Rohrbach 2011/2012
"Kürbissuppe und Samen"

 

Die Kürbisse werden von den Kindern verarbeitet, die Samen gesammelt und getrocknet und das Fruchtfleisch in eine Kürbissuppe verwandelt.

Dabei lernen die Kinder die Form und das Aussehen der Samen kennen und erkennen den Jahresablauf vom Samen bis zum reifen Kürbis.

 

 
Ein Klassenzimmer wurde von den
Lehrerinnen kindgerecht aufbereitet.
So müssen wir uns keine Sorgen
machen wegen dem Boden oder
den Tischen.

Eine tolle Idee !

Die Kinder haben Schneibrett und eher stumpfe
und nicht spitze Messer von zu Hause
mitgebracht.
Jedes Kind bekommt einen
halben Kürbis und kann dabei
schon das Innenleben des
Kürbisses kennen lernen.
Auch für Schnitzereien ist Zeit ... :-)
Die Kinder müssen ordentlich
arbeiten, denn die Messer sind
ja nicht besonders scharf.
Trotzdem kann es auch mal
zu einer kleinen Verletzung kommen
die sofort fachfräulich
verarztet wird !
Die Kinder und das Fruchtfleisch
werden gesammelt.
In der Küche geht es schon rund.
Die Lehrerinnen sind schon fleißig am
Suppe kochen.
Während die Kinder immer noch schneiden ...
Ganze Kübel voll mit Küribs-Schnitzen
stehen bereit.
Die Suppe ist fertig !
Suppenausgabe !
Ruhe kehrt ein ...
... und die Suppe schmeckt !
(fast allen Kindern ... )