Startseite | Credits | Impressum

Myristinsäure

Laurinsäure und Myristinsäure sind gesättigte Fettsäure, nicht zu verwechseln mit einer gehärteten Fettsäure.

Kommt in festen Ölen vor, also in Fetten, die sich erst bei Raumtermperatur oder darüber verflüssigen, wie Kokosöl, Palmöl und Palmkernöl. Laurinsäure ist die Basis von Seifen.

  Kalt gepresste Öle in Bio-Qualität vom Stübener Kräutergarten